Backenzähne tun weh?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo  AU2017,

eventuell liegt bei dir ein Kieferengstand vor, so  haben die Backenzähne  nicht mehr richtig Platz,  drücken und verursachen  die Schmerzen.

Nelkenöl (Apotheke) wirkt sehr gut gegen Zahnschmerzen - so  kannst du die Zeit bis zu  deinem Zahnarzttermin überbrücken,

Es gibt auch noch Gels gegen Zahndruck,  die eine betäubende Wirkung haben.

Gute Besserung und liebe Grüße

Je nachdem wie alt du bist, könnte es daran liegen, das die Weisheitszähne kommen.

Ibuprofen 400, Tabletten rezeptfrei aus der Apotheke. Wirken als Schmerzmittel und Entzündungshemmend. Zusatzlich noch Parodontax Mundspülung. Die enthält einen sehr effektiven antibakteriellen Wirkstoff (Chlorhexidin), der langanhaltend z.B. in der Nacht wirkt.

Spüle mal vorübergehend mit Listerine. Dann zeitnah zum Zahnarzt.

Du weißt genau, welcher Zahn schmerzt? Und es sind nicht mehrere Zähne die schmerzen? 
Wenn das so ist, solltest Du zeitnah zum ZA gehen. Es könnte sein, daß der Zahn entzündet ist. 

Es kann alles möglich sein, muss aber nichts schlimmes sein. Geh am besten zum Zahnarzt und lass mal nachsehen. 

Evtl ein temporärer Schmerz, keine Sorge. 

Andererseits vlt auch etwas schlimmeres oder die Weisheitszähne. (Wenn du bereits in dem Alter bist) 

Wenn es in 3 Tagen noch nicht besser ist würde ich einen Arzt aufsuchen

Was möchtest Du wissen?