Backen für den Freund.Süße Ideen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Chawan123, für diesen Anlass habe ich sogar drei „süße Ideen“ für Dich

„Regenbogen-Muffins“ >> --Zutaten: -- 125 gr Butter oder Margarine,- 1 Pck. Orangenzucker oder Vanillezucker,- 3 TL Backpulver,- 3 St. Eier,- 250 gr. Mehl,-- 125 gr Zucker,-- etwas Puderzucker,-- Lebensmittelfarben (4 Farben - Pastenfarben eignen sich besonders gut) -- Zubereitung: -- Zuerst wird aus Butter und allen Zuckerzutaten eine schaumige Masse geschlagen, in die nach und nach die Eier gegeben werden. Nun folgen Mehl und Backpulver. -- Das Muffinblech mit Papierförmchen ausgelegen. -- Der Teig wird in 4 Teile geteilt und mit je einer der 4 Farben eingefärbt. Anschließend wird der Teig in der Reihenfolge blau, grün, rot, gelb in die Förmchen gegeben. Der Ofen wird in nun auf ca. 180 Grad vorgeheizt und die Muffins werden dann darin etwa 25 Minuten gebacken. -- Aus etwas Puderzucker und Wasser fertigt man einen Zuckerguss an und bestreicht die Muffins damit. -- Ein Tipp -- Besonders bunt wird es noch, wenn man den Puderzucker in einer weiteren Farbe einfärbt und/oder mit bunten Dekostreuseln bestückt oder auch noch weiter mit Schoko-Kuvertüre verziert (da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.)

Schmetterling-Muffins >> Zutaten -- 150 g Zartbitter-Schokolade,- 125 g weiche Butter, Salz,- 125 g Zucker,- 1 Päckchen Vanillin-Zucker,- 3 Eier + 1 frisches Eiweiß,- 150 g Mehl,- 1 leicht geh. TL Backpulver,- 250 g Puderzucker,- 2 TL Zitronensaft,- rote Speisefarbe,- 24 kleine runde Kekse,- 12 Papier-Backförmchen (ca. 5 cm Ø) ,- 1 kleiner Plastikbeutel ,- Zubereitung -- Je 1 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. -- Zartbitter-Schokolade in Stücke brechen, im heißen Wasserbad schmelzen - ca. 5 Minuten abkühlen. -- Butter, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Nach und nach flüssige Kuvertüre, dann 3 Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. In die Papierförmchen streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 Grad Umluft) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. -- 1 Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft im hohen Rührbecher mit dem Handrührgerät cremig schlagen, bis es glänzend und spritzfähig ist. 2 EL Guss in 1 Plastikbeutel füllen. Rest mit Speisefarbe rosa färben, auf die Muffins streichen. Ca. 5 Minuten trocknen lassen. -- Borkenschokolade erst quer und dann längs halbieren. Je 1 Stück in die Mitte der Muffins setzen. Je 2 Kekse als Schmetterlingsflügel in den Guss drücken. Vom Plastikbeutel unten 1 kleine Ecke abschneiden. Auf "Flügel" und Muffins weiße Punkte spritzen. Guss trocknen lassen.

Krümelmonster Muffins >> -- Zutaten -- 200 g Butter,- 200 g Zucker,- 1 Pck. Vanillezucker,- 3 Eier,- 500 g Mehl,- 2 Pck. Backpulver,- etwas Milch,- 1 Pck. Kokosraspel,- 1 Pck. Marzipanrohmasse,- Puderzucker,- Schokolade,- Wasser,- blaue Lebensmittelfarbe,- 1 Pck. Kekse, runde,- -- Zubereitung -- Die ersten sieben Zutaten gut verrühren und in einer Muffinform bei ca. 180 Grad ca. 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker mischen, bis es schön geschmeidig ist und Kugeln formen. In die Kugeln werden die Schokotropfen als „Pupillen“ eingedrückt. Es muss nicht gerade sein - denke an das Krümelmonster. Die Kokosraspel mit der blauen Lebensmittelfarbe einfärben. Aus Puderzucker, Wasser und blauer Lebensmittelfarbe einen Guss anrühren. Die Muffins erst kopfüber in den Guss, anschließend in die Kokosraspel tauchen und trocknen lassen. Die Marzipanaugen mit etwas Guss nicht ganz gerade an den Muffins festkleben. Die Kekse halbieren, den Krümelmonstern einen Mund einschneiden und den Keks einklemmen. -- Ein Tipp für Dich -- luftig bekommst Du Muffin-Teig, wenn du lange und schnell rührst, dann werden Luftbläschen eingeschlossen, die den Teig leicht und locker machen.

Lieben Gruß - ich bin sicher, dafür bekommt Ihr ein dickes Lob von dem Geburtstagskind.

Bitte bedenke: wer ohne Liebe backt, hat die „ wichtigste“ aller Zutaten vergessen!

Ich füge Dir mal Bilder davon ein.

Regenbogen-Muffin - (Liebe, Freunde, Jungs) Krümelmonster - (Liebe, Freunde, Jungs) Schmetterling-Muffin - (Liebe, Freunde, Jungs)

Sehr gute Idee mit den Regenbogenmuffins , danke :)

0

Also Muffins kommen immer gut, oder wenn du fertigen Brandteig kaufst, kannst du daraus Spritzringe machen.

Muffins sind doch eine coole Idee.

Auf keinen Fall Cupcakes oder Macarons - mach das lieber für deine Mädels!

Es gibt auch gaaaaanz süße muffinformen in herzformen das is auch toll

Einfach einen Rührteig in einer Herzform backen und dann süß verzieren.

Was möchtest Du wissen?