bachgammon, ab wann ist man turnierreif? bzw. kenntihr turniertermine?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entscheidend ist nicht wie oft man gewinnt/ verliert, sondern was vom Erwartungswert her gesehen die richtige Entscheidung in bestimmten Spielsituation ist. Zwecks Analyse deiner Spielstärke eignet sich z. B. das Programm (gratis) http://gnubg.org/ mittels dem du deine Züge kontrollieren kannst.

Interessant wäre vllt. auch dein FIBS-Rating (vergleichbar mit dem ELO bei Schach).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?