Bachfische? Jahreszeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallöle,

dafür brauchst Du zum einen einen Angelschein und außerdem musst Du Mitglied in einem Angelverein sein, womit das Angeln dort freigegeben ist.

Auch gibt es diverse Schonzeiten die einzuhalten sind, je nach Fischrasse andere Zeiten etc.

Deiner Frage nach vermute ich mal, dass Du keinen Angelschein hast. In dem Fall würdest Du illegal angeln, was natürlich strafbar wäre und vielleicht auch, wenn Du zur falschen Zeit am falschen Ort angelst, dem Fischbestand nicht gut tun würde.

Und ob Du auch überhaupt was fängst und noch dazu was wirklich leckeres, die Wahrscheinlichkeit wage ich mal auf nicht all zu hoch zu schätzen.

Wenn Du einfach mal selbst zeitpunktunabhängig was leckeres angeln, aber dafür nicht gleich einen Angelschein machen möchtest, gehe einfach zu einem "Forellenpuff" (= Forellenteich, Angelpark). Da kriegst Du eigentlich sehr sicher etwas leckeres an die Angel und schonst die natürlichen Angel-Gebiete von uns erfahrenen Anglern...

Optimistisches Petri Heil,

wölfin


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Labtect
02.07.2017, 16:46

Ich habe ein Angelschein. Ich wollte nur ein Video mit meinen Freund machen ,,😶Das leben des Bachfisch😶,, machen denn Fisch wird nichts passieren. (Versprochen😊) Ich wollt nur wissen ob es sich die Mühe macht ein Fisch mit einen Kescher im Bach zu fangen LG:Labtect😊

0

Was möchtest Du wissen?