Bachelorarbeit mit Word richtig formatieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Das mit den unterschiedlichen Seiten geht über Abschnitte (Layout, Umbruch, Abschnittsumbruch), dann musst du die Verknüpfung lösen (auf "mit vorigem verbinden" klicken, so dass es aus ist) und kannst Seitenzahlen einfügen und je nach Abschnitt anders formatieren. Kapitel gehen über Formatvorlagen und die Kombi mit "Liste mit mehreren Ebenen" nummeriert ins Verzeichnis. Es gibt ein eigenes Buch "Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Word für Dummies" für wirklich alle Fragen in allen Word-Versionen dazu. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne mich mit Word selber leider nur wenig aus, aber wenn es für dich einfacher ist, kannst du doch wie bisher alles getrennt voneinander machen.

Die einzelnen Dokumente kannst du dann z.B. mit pdf24 zu einer pdf zusammenfügen. Würde an deiner Stelle die Arbeit eh als pdf und nicht als Worddokument abgeben.

Eines würde ich aber nicht machen: das Inhaltsverzeichnis von Hand erstellen (weiß nicht wie du das bisher gemacht hast, wenn du Fließtext und Inhaltsverzeichnis getrennt gemacht hast). Wenn du es von Hand machst können viel zu viele Fehler entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einxbaum
24.02.2017, 21:07

danke:) ja, wir müssen es eh als pdf abgeben

0

Wenn du ein Inhaltsverzeichnis generieren willst, musst du darauf achten, die Nummerierung für Kapitel nicht von Hand einzugeben, sondern mit Formatvorlagen für Überschriften zu arbeiten. Dadurch wird die Nummerierung automatisch generiert und Word kann damit umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?