Bachelorarbeit: Eine bereits modifizierte bzw. auf zwei andere Quellen aufbauende Abbildung in die Arbeit übernehmen, wie ist diese in der Fußnote anzugeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da der Autor, den du zitieren möchtest, offensichtlich eigene Arbeit geleistet hat, um die Tabelle zu erstellen und nicht nur selbst zitiert hat, würde ich auch nur diesen Autoren als Quelle angeben.

Sollte sich aber herausstellen, dass die Eigenleistung des Tabellenerstellers
nicht besonders groß war - dafür musst du in die von ihm zitierten
Bücher schauen - dann zitierst du wie aus zweiter Hand.

Autor A, Jahr, Seite; Autor S, Jahr, Seite; zitiert nach: Autor 3, Jahr, Seite.

Im ausführlichen Literaturverzeichnis schlüsselst du dann die einzelnen Werke nochmal einzeln auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Hoffentlich schreibt dir noch ein Experte; das bin ich leider nicht. Ich weiß nur, dass korrekte Quellenangaben definitiv sehr wichtig sind, um später nicht als Plagiator durchzufallen. Ich würde zunächst über eine Bildersuche versuchen, das Original der Abbildung zu finden. Ansonsten würde ich unbedingt Rücksprache mit dem Professor bzw. mit dem Ansprechpartner für Prüfungsfragen halten, inwieweit diese Abbildung überhaupt verwendet werden kann, und wie sie dann in der Quellenangabe exakt zu betiteln ist. Toi, toi, toi!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?