Bachelorarbeit- ich verzweifle?

2 Antworten

"Ferndiagnosen" bringen in der Regel wenig oder gar nchts, bzw. präsentieren oft nur Gemeinplätze.

Ein solcher Gemeinplatz ist auch:

Lies Dir das bisher Geschriebene noch einmal genau durch. Achte auf evtl. Fehler in Logik, Stringenz, Zitattechnik und Sprache. Wie sieht Dein Literaturverzeichnis aus? Hast Du genügend Quellen verwendet oder etwa nur ein paar Internetseiten (hoffentich nicht nur Wikipedia!) genannt und verwendet? Wieviel Zeit hast Du in einer richtigen BIBLIOTHEK mit richtigen BÜCHERN verbracht?  (Welches Thema hast Du überhaupt?)

Dann, nach dieser selbstkritischen  Betrachtung JEDEN Tag KONZENTRIERT und ohen Ablenkung durch "soziale Medien" mindestens 4 Stunden arbeiten und spätestens 3 Tage vor dem Abgabetermin die Arbeit abschließen, weil sie ja vermutlich noch gedruckt werden muss.

Viel Glück und Erfolg.

Zu welchem Thema schreibst du das denn? Was meinst du mit "Lektor"? Einer an den du Geld zahlst und der ein halber Ghostwriter ist?


Oder meinst du damit Betreuer? Mit dem solltest du Rücksprache halten. 

Mein Professor bei dem ich meine Master-Arbeit geschrieben habe war auch schon 60, aber deswegen hätte ich nicht an seiner Kompetenz gezweifelt, weil alle die im universitären Betrieb tätig sind schreiben ständig wissenschaftliche Berichte. 


Selber denkt man das aber immer von seiner Arbeit, dass das nicht so toll ist. Wenn ich mir meine MA-Arbeit jetzt nach 3 Jahren noch mal durchlese, denke ich mir aber auch "nicht schlecht". 

Ein Lektor ist der, der meine Arbeit Korrektur liest. Das ist legal.

0
@HannahLena89

Das ist richtig, aber es gibt einen Unterschied zwischen "Lektor" und "Lektor". Die Grenze zwischen Lektorat und Ghostwriting ist da gerne mal fließend. Deiner Schilderung nach ist es ggf. mehr als Lektorat, zumindest scheine ich das so den Zeilen zu entnehmen.

Hast du zwischendurch mit deinem Professor immer mal Rücksprache gehalten? Das ist unheimlich wichtig, einerseits für die Rückmeldung und andererseits auch als Hilfe.

1
@stinkertum

Sorry, aber das ist Quatsch. Habe ich noch nie gehört. Ein Ghost Writer ist jemand, der die komplette Arbeit schreibt und ein Lektor liest wie einem Buch auf Rechtschreibfehler etc. Der Unterschied ist klar.

0

englischer Lebenslauf, deutsche Bachelorarbeit

Hi,

gesetzt den Fall ich habe meine Bachelorarbeit auf deutsch geschrieben, möchte mich aber im englisch sprachigen Ausland bewerben, darf ich dann den Titel der Arbeit übersetzen?

Oder sollte ich den deutschen Titel offiziell nennen und meine Übersetzung in Klammern dahinter packen?

Viele Grüße

...zur Frage

Email bezüglich bachelor-arbeit zweitprüfer schreiben?

Hallo,

ich werde demnächst meine Bachelorarbeit schreiben. Meine Erstprüferin hat mir als Zweitprüfer einen Prof empfohlen. Nun möchte ich ihn anschreiben, habe nur große Schwierigkeiten, das in einer email zu formulieren und ihn diesbezüglich um einen Termin zu bitten.

Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

cherfin will mmir wegen eines fehlers geld abnehmen

ich bin ein azubi und habe in der arbeit eine falsche rechnung aus gestellt da ich aber noch nie so eine große rechnung geschrieben habe will sie mir jetzt das fehlende geld vom lohn abziehen oder von einem freien tag abziehen darf sie das

bitte mit begründung

...zur Frage

Bachelorarbeit zum Thema Subkulturen o.Ä. Suche Ideen für Thema (Soziale Arbeit)

Hallo :)

also eigentlich steht ja schon in der Überschrift was ich möchte. Ich bin auf der Suche nach einem Thema für meine Bachelorarbeit die in ca. einem Jahr ansteht. Ich habe zwar ein paar Ideen was mich interessieren würde, kann es aber einfach nicht zu einem Thema formulieren :/ Da ich Soziale Arbeit studiere ist es wichtig, dass in dem Thema auch das eine Rolle spielt. Gerne würde ich entweder etwas über Subkulturen (vor allem die Punkszene) schreiben. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass ein Soziale-Arbeit-Student etwas über Musikfestivals geschrieben hat. Sowas in der Art würde mich auch interessieren. Ich bekomme es eben einfach nicht hin das Thema so zu formulieren, dass es auch wirklich relevant ist für die Soziale Arbeit. Hat vielleicht jemand Ideen? Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie zitiere ich eine Schriftenreihe in einer Bachelorarbeit?

Ich will das Buch "Nudging in der Verbraucherpolitik" im Literaturverzeichnis meiner BA Arbeit zitieren. Es wurde von Lucia A. Reisch und Julia Sandrini geschrieben, ist als eigenständiges Buch erschienen, jedoch Teil der Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V. (Band 36). Wie zitiere ich das im Literaturverzeichnis?

LG

...zur Frage

Fußnote in Bachelorarbeit vergessen, Fehler zugeben?

Hi zusammen,

als ich mir heute meine Bachelorarbeit durchgelesen habe ist mir leider ein großer Patzer aufgefallen. Und zwar habe ich im Theorieteil bei einem Satz den ich indirekt zitiert habe die Fußnote völlig vergessen.

Da ich die Bachelorarbeit Anfang der Woche bereits abgegeben habe lässt sich an der Arbeit selbst nichts mehr ändern.

Ich bin nun verunischert und schiebe totale Panik. Am liebsten würde ich meinen Betreuer/Erstkorrektor eine eMail schreiben und ihm mitteilen, dass ich auf Seite X leider eine Fußnote für ein indirektes Zitat vergessen habe und ihm diese auf dem Wege korrekt zukommen lassen.

Was meint Ihr, soll ich den Fehler zugeben oder soll ich nichts machen und darauf hoffen, dass es der Dozent nicht merkt?

Vielleicht noch ne kurze Info. Das Buch aus dem ich zitiert habe ist nicht im Internet veröffentlich. Den Abschnitt habe ich auch bei PlagAware.de prüfen lassen und es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Nur habe ich die Sorge, dass der Dozent das Buch kennt und sofort den Fehler bemerkt.

Über eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?