Bachelor Studium in Kooperation mit einem Unternehmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das "normale" duale Studium gibt es nicht. Hier wird differenziert in drei Formen: Ausbildungsintegriert, Praxisintegriert, Berufsintegriert. Wenn Du schon eine Ausbilund im entsprechenden Bereich hast, käme für Dich das berufsintegrierende duale Studium in Frage, ansonsten das praxisintegrierende, welches sich an Berufseinsteiger richtet, aber keine Ausbildund mit IHK-Abschluss integriert. Du könntest natürlich trotzdem noch eine zweite Ausbildung machen. Ansonsten ist die Ausbildung ein zusätzlicher Abschluss innerhalb des dualen Studiums, das heißt, Du bist grundsätzlich nicht verpflichtet, die Ausbildung neben dem dualen Studium zu machen. Es gibt auch Unternehmen, die nur die praxisintegrierende Variante anbieten. Soweit ich weiß, ist es z. B. in Baden-Württemberg üblich, "nur" das Studium zu machen und keine zusätzliche Ausbildung.

Ich würde Dir raten, einfach bei interessanten Unternehmen anzufragen, ob es auch möglich ist, das duale Studium ohne die Ausbildung dort zu absolvieren. Du kannst aber nicht davon ausgehen, dass Du als dualer Student ein volles Gehalt bekommst, was Du mit Deiner Ausbildung bekommen würdest.

Das "normale" duale Studium gibt es nicht! Da gibt es zig Varianten. Such an einer Berufsakademie, da ist keine Ausbildung dabei. Zum Beispiel duale Hochschule Baden Württemberg.

"Such an einer Berufsakademie, da ist keine Ausbildung dabei." Das stimmt nicht, zumindest nicht grundsätzlich. Es kann durchaus BAs geben, an denen keine zusätzliche Ausbildung angeboten wird, aber es gibt ganz sicher welche, an denen es angeboten wird.

0

Polizei, Bundeswehr, öffentlicher Dienst

Was möchtest Du wissen?