Bachblüten gegen raue Stimme

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mal was nicht mit Bachblüten zu tun hat, weil da habe ich leider keine Ahnung: Raue Stimme - so gehen Sie dagegen vor

Um gegen eine raue Stimme vorzugehen, hilft es immer, heißen Tee zu trinken. Achten Sie aber darauf, dass Sie den Tee wirklich heiß trinken und nicht nur lauwarm. Die Hitze tut dem Hals gut.
Außerdem ist es auch von Bedeutung, welche Teesorten Sie trinken. Salbeitee hilft bestens gegen einen rauen Hals, aber auch Pfefferminztee ist ein wirkungsvolles Hausmittel. In beide Tees können Sie einen Teelöffel Honig rühren. Dieser beruhigt den Hals und die Bronchien.
In der Drogerie gibt es außerdem spezielle Sprays für Hals und Rachen, die diese Region beruhigen und ein wenig betäuben. Solche Sprays, mehrmals am Tag angewendet, helfen Ihrer Stimme auf die Sprüche. Sie sind speziell für Leute gedacht, die viel sprechen müssen und ihre Stimme von daher nicht schonen können.
Auch Bonbons können helfen, die Stimme zu klären. Wählen Sie hier am besten sehr scharfe Bonbons, die Sie besser durchatmen lassen.
Außerdem ist es immer gut für den Hals und die Stimme, einen Schal zu tragen. Falls das Wetter nicht dementsprechend ist oder ein Schal nicht zu Ihrem Outfit passt, können Sie den Schal auch nachts tragen. Wenn Sie den Hals während der Nachtruhe schön warm halten, kann dies wahre Wunder bewirken und Ihre raue Stimme ist bald Vergangenheit.

Bachblüten verhelfen lediglich dem Hersteller zu Geld. Deine Oma soll es mal mit Salbeitee versuchen und wenn das nichts hilft, zum Arzt gehen.

conny51 02.04.2012, 06:20

Bachblüten verhelfen lediglich dem Hersteller zu Geld

nicht NUR die schulmedizin zählt.

es gibt noch VIELE ANDERE (natur) - heilmethoden, die dazu beitragen können, dass der mensch gesund werden kann....und DAS sehen auch immer mehr ärzte ein und legen die "einseitige denkweise" ad acta. :-)

0
Dummie42 02.04.2012, 21:07
@conny51

Mag sein. Aber Bachblüten und Schüsslersalze gehören nicht dazu.

0

wie schon geraten > deine oma sollte zum arzt.

hinter ihrer "rauen stimme" kann (muß nicht) eine krankheit dahinterstecken > und DAS sollte ärztlich abgeklärt werden.

bachblüten ALLEINE werden sicher nicht helfen.

deine oma kann sie aber "begleitend" nehmen.


lies mal unter "star of bethlehem" nach, ob die auf deine oma -und ihren augenblicklichen "zustand"- passen würden:

w...doc-nature.com/star-of-bethlehem-milchstern.php3


und hier > mögliche URSACHEN für eine raue/heisere stimme:


Bei Heiserkeit ist die Stimme so beeinträchtigt, dass der Stimmklang verändert und die Lautstärke eingeschränkt ist. Wer heiser ist, hat typischerweise eine belegte, raue Stimme. Manchmal kann die Heiserkeit auch bis zum völligen Stimmverlust führen – dann ist nur noch ein Flüstern möglich.

Die menschliche Stimme entsteht im Wesentlichen im Kehlkopf (Larynx), der sich am oberen Ende der Luftröhre befindet. Er enthält zwei Stimmlippen, deren freie Ränder die Stimmbänder bilden. Beim Sprechen treten die Stimmlippen zusammen und verschließen die Stimmritze fast vollständig. Strömt dann beim Ausatmen Luft durch diesen Spalt, bringt diese die Stimmlippen in Schwingung und es entstehen Töne. Heiserkeit entsteht, wenn dieser Vorgang beeinträchtigt ist. Die möglichen Gründe hierfür sind sehr vielfältig.

Heiserkeit kann zum Beispiel ein Anzeichen sein für:

Reizzustand (durch äußere Faktoren wie Rauchen oder zu kalte/trockene/warme Raumluft)

Überlastung der Stimme (z.B. durch Singen, Schreien)

zu geringe Trinkmenge

Stress, Nervosität, Angst

Entzündung im Bereich von Kehlkopf ( Laryngitis) und Kehldeckel ( Epiglottitis)

Tuberkulose

Diphtherie

Allergie

Pseudokrupp

gutartige Tumoren (z.B. Stimmbandknötchen, Stimmbandpolypen)

Krebserkrankung (z.B. Kehlkopfkrebs, Lippenbandkarzinom)

Kehlkopflähmung


mehr infos hier:

http://www.onmeda.de/symptome/heiserkeit.html

Das beste Medikament bekommt Deine Oma beim Arzt.Da muß sie nämlich hin und feststellen lassen woher die rauhe Stimme und das Räuspern kommt. LG

Bachblüten helfen nur der Seele oder Psyche. Nicht bei einer rauen Stimme. Salbeitee trinken, mit Salzwasser gurgeln.

Injure 01.04.2012, 17:52

Oder man muss rausbekommen, welche seelische Unausgeglichenheit bei Grandma zur rauhen Stimme führte...

0
conny51 02.04.2012, 06:12
@lieblingsmam

@lieblingsmam

Eine Therapie, die sich ausschließlich auf den Körper konzentriert, wird daher immer nur zu oberflächlichen und kurzfristigen Erfolgen führen, denn Seele und Geist fordern eine ganzheitliche Betrachtung und Bearbeitung.

0
conny51 02.04.2012, 06:14
@Dummie42

@dummie42

WARUM "kopfschüttel"??

seele und körper muß als eine EINHEIT betrachtet werden!

0
StacheLeen 01.04.2012, 18:11

achso, na dann ist ja klar, dass wir nichts finden konnten. Ich hab es Mutti weiter gegeben und jetzt wird fleißig über schüssler salze gegoogelt :D danke für die antwort :)

0
Nunuhueper 01.04.2012, 18:43
@StacheLeen

auch Schüssler Salze helfen nicht bei rauer Stimme...Der Arzt für Hals, Nasen, Ohren könnte helfen, alles andere ist woodoo.

0
Dummie42 01.04.2012, 19:51
@Nunuhueper

Schüsslersalze? Das ist ja das Gleiche in grün. Scheißteuer und nützen niemandem außer dem Verkäufer.

0
conny51 02.04.2012, 06:11

@agnes

man muß körper und seele als EIN GANZES betrachten > ist die seele "krank", wird auch (irgendwann) der körper in "mitleidenschaft gezogen".


Bachblüten helfen nur der Seele oder Psyche

Die Essenzen aus Bachblüten senden feine Schwingungen aus. Eine richtig gewählte Essenz hilft der Psyche, wieder ins Lot zu kommen, und kann damit indirekt auch Ihre körperlichen Beschwerden lindern. Wie Sie sich mit der Bachblüte selbst behandeln und welche heilende Wirkung die Bachblüte auf Ihren Körper hat, erfahren Sie hier.

0

Isla-Moos Lutschtabletten

Was möchtest Du wissen?