Bach: Rescue pastilles

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ehrlich , da schreibt jemand vom Erfolg mit einem pflanzlichen Mittel und Ihr macht es kaputt ! Ob homöopatische Mittel oder Magie , im Grunde ist es halt Natur , die wir Menschen noch nicht vollends erforscht haben , da wir immer glauben künstliche Herstellung ist besser als das was die Natur über zich tausende von Jahren hervor gebracht hat !! Finnin , wenn es dir hilft und dir das eher betäubende Schlafmittel erspart , gratuliere !!! Bei mir wirken diese Mittel leider aufputschend ,was bei vielen leider auch so sein kann , aber Sie wirken halt !!!

Wie Alles Homöopatisches kann man es (noch) nicht erklären. Hauptsache es wirkt, und nicht nur bei Dir. Auch die Salbe ist super.

bruno84 28.08.2012, 12:54

Die sind nicht homöopathisch. Die sind magisch.

In der Homöopathie nimmt man etwas wirksames und verdünnt es so lange, bis nichts mehr übrig ist.

Bei den Blüten des Edward Bach handelt es sich um Magie.

0

Die sind völlig ungefährlich.

Es handelt sich um die magischen Essenzen verschiedener Blüten. Dieser werden sorgsam bei Vollmond gewonnen.

bruno84 28.08.2012, 12:57

Laut Bach sollen die Pflanzen ihre „Schwingungen“ als „heilende Energie“ an das Wasser abgeben.

0

Was möchtest Du wissen?