Ich habe ein Babyvogel gefunden. Was kann ich tun?

6 Antworten

ich kümmere mich ift um vögel dich ich auf den boden finde ich mach mit einer hand mund quf und andere gebe ich futter und bei wasser nehme ich ne spritze ohne spritzeund zieh wasser rein und mach wieder mit einer hand mund auf und andere hand gebe ich das wasser wenn es mehr feddern hat dan kannst du es im raum fliegen lassen kannste mal so probieren ich hab erfahrung hab mich so oft um vögel gekümmert

ja die vögel essen auch sitich futter und wenn sie größer sind dan auch rohes reis ich füttere versiedene vögel mit reis ich tu reis und wasser vorm fenster und da essen verschiedene vögel ubd wenn du dich nicht kümmern willst brings zu mir ;DD

0
@karayanlizlik

Reis ist als Vogelfutter total ungeeignet, vor allem zur Aufzucht von jungen Wildvögeln, Gleiches gilt für Sittichfutter. Die meisten Wildvogelküken werden mit nichts als Insekten gefüttert.

Bitte lass die Finger von der Jungvogelaufzucht oder informiere dich zumindest gründlich, z. B. unter www.wildvogelhilfe.org

0
@crypteria

ey halt mal die luft an ich mach das schon seid jahren und du das erste mal also wer hat hier mehr erfahrung du oder ich

0

Warm halten, kansst ihm ja ein Nestchen bauen :) Ruf doch mal beim Tierarzt an und frag, was su tun solltest, der kann die bestimmt besser helfen als wir hier.

Was möchtest Du wissen?