Babyvogel gefunden (Spatz)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nimm ihn mit rein. Gib ihm erstmal nichts zu fressen. Er ist sehr verängstigt. Kleine Vögel überleben das meistens keine 2 Tage. Stell ihn warm, dunkel und ruhig ab und warte bis morgen. Wenn er dann noch lebt, kannst Du versuchen, ihn mit einer Einwegspritze zu tränken und zu füttern. Über geeignetes Futter erkundigst Du Dich am besten im Netz. Könnte mir vorstellen, dass der Nabu da Tipps auf seiner Seite hat.

wasser trinkt er :)

0

Wahrscheinlich ist es jetzt ja schon zu spät, aber der nächste "verlassene" Jungvogel kommt bestimmt - es ist ja jetzt die Jahreszeit dafür. Und hier stehen so viele falsche Hinweise und Meinungen.

Alles zu deinem Problem steht auf www.vogel.info/verlassene_jungvoegel.htm

Rufe die Tierrettung oder den Zoo an. Die kennen sich besser aus. Ich glaube, die brauchen erstmal Eiweiß, also Fliegen, Maden, Würmer usw. .Versuche deshalb kleine magere Wurststückchen mit der Pinzette zu füttern.

Wende Dich am besten sofort an einen Tierarzt sonst hat der kleine keine Chance.

also DU solltest ihm schonmal garnichts geben denn dann vemisst er seine mutter und stirbt stell ihm doch in den keller drausse kommt vlt ein raubtier/vogel ist also nicht ind am besten jetzt wenn irgendwo eine notstation vom tierarzt auf hat sooooofort hin die sterben nach kurzer zeiz also morgen wird er nicht mehr leben bermute ich :( die leben nur bei bestimmten umständen die du in der wohnund nicht honkriegst als bitte bitze geh zum tierarzt dem vogel zuliebe und wenn er überlebt (wahrscheinlichkeit : 1/5 nicht hoch) kannst du ihn vllt mit frei lassen ist doch dann schön zu sehen

Trag den Kleinen bitte zurück! Wenn der Vogel nicht verletzt und keine Schwalbe oder Mauersegler ist, dann gibt es keinen Grund ihn mitzunehmen!

im zimmer hats ca. 24°C zu heiß für ihn?

Pack ihn in das Nest zurück. Diesen Rat hatte ich bekommen ,als mir sowas passiert ist...

Ansonsten würde ich ihn nicht draußen lassen....

Der kleine braucht Würmer :)

Gute Nacht !

lg

ich hab mal gehört dass jungvögel, die mit menschen in kontakt gekommen sind, nicht mehr vin der mutter angenommen werden. ich weiß nicht ob das stimmt aber wenn ja wird es wohl nix bringen den kleinen wieder ins nest zu legen

0
@Bibbelberry

Das ist ein Märchen! Trag den Vogel bitte zurück, das ist besser für ihn! Immer diese Menschen, die ein ausergewöhnliches süßes haustier wollen -.- Das ist ein WILDTIER und darf per Gesetz nicht einfach grundlos mitgenommen werden!

0
@Janill

das ist kein märchen deswegen legen die auch ein paar eier... das nest wird weiter oben sein und man weis garnicht ob es sein nest ist wenn nicht wird er getötet weil er fremd ist... also deine antwort ist dumm sofort ab zum tierarzt spnst hat er keine chance

0
@Bibbelberry

Hab ich auch gehört. Es ist ja jetzt auch schon spät. Und ob der Tierarzt sich freut, wegen eines Spatzes jetzt angerufen zu werden? Man muß die Kirche ja irgendwie auch im Dorf lassen. Also entweder zurück raus setzen und hoffen, dass die Mutter ihn füttert (ins Nest wird sie ihn wohl nich befördern können), was ich nachts bezweifle, und keine Katze ihn holt, oder mit rein nehmen und hoffen, dass ers überlebt. Dann hast Du Dein möglichstes getan. So traurig das für uns auch sein mag, so ist halt auch irgendwie die Natur...

0

Was möchtest Du wissen?