Babysitterjob auf Flyer anbieten!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das "Hallo" mit Ausrufezeichen und Smiley wirkt etwas sehr jugendlich, das ist nicht immer schlecht, aber vllt wäre es besser, wenn dieser Flyer eher Verwantwortungsbewusstsein rüber bringen würde. Wie wäre es mit "Liebe Eltern,"?

"Um mein Taschengeld aufzubessern" ist sehr direkt. Schreib besser einen anderen Grund. Dass du Geld verdienen willst, kann sich jeder denken. Dass du "wieder mit dem Babysitten anfangen" möchtest klingt auch nicht gut. Wen interessiert, dass du mal aufgehört hast?

"da ich schon als Babysitter gearbeitet habe". Besser wäre wohl wenn du noch ein Adjektiv wie "öfter" "regelmäßig".... hinzufügst, soweit es der Wahrheit entspricht. Klingt sonst so, als ob du einmal 10 Minuten ein Kind auf dem Arm hattest.

"Nachmittags" schreibt man klein. Dafür schreibt man "Ihre Kleinen" beides groß und "kümmern" klein. Das "einfach" im letzten Satz ist über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
19oreofreak96 27.03.2013, 14:45

Danke für die guten Tipps! Ich dachte es ist vlt.gut wenn die Eltern wissen, dass ich schon auf Kinder aufgepasst habe. Bei kümmern dachte ich es muss groß geschrieben werden, weil da ein "zu" vorsteht.

0
MausSarah 28.03.2013, 13:29
@19oreofreak96

zu ist eher ein Zeichen, dafuer, dass es klein geschrieben wird. :)

Schreib doch rein, dass du auf Kinder aufgepasst hast, aber formulier es etwas um. :)

0

Also ich finde es ganz gut. Legst du die an irgend wo aus? zum Mitnehmen oder eher so also Plakat an so Pinnwände?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
19oreofreak96 27.03.2013, 14:43

hatte gedacht das i.wo aufzuhängen.

0

Was möchtest Du wissen?