babysitter mit kamera überwachen?

17 Antworten

also es gibt ein cooles gerät nennt sich tonspy vision das habe ich auf youtube gesehen vor ein paar tagen. Damit kann man sich Bilder per MMS schicken lassen also fast in echtzeit, und kann somit immer sehen was der babysitter so zuhause macht.. nachdem bei uns immer mein Bruder aufpassen kann benötige ich sowas nicht aber ich fand es eigentlich eine gute Lösung. hier mal das video für euch :)

http://www.youtube.com/watch?v=muc0csrP2wc

ganz schön teuer so ein tonspy

0

eine Bekannte von mir hat ihre Babysitterin mit einer versteckten Minikamera überwacht (Minikamera war in einem Netzteil versteckt). ich denke, man soll den Babysitter von der installierten überwachung informieren

ich denke jetzt daran. und sehr gute Bemerkung - Babysitter muss wissen, dass sie überwacht ist. löscht ihr dann diese Filme?

0

denke auch das ihr nur im schlafzimmer versteckt filmen wollt :)

würde auch gerne mal die babysitterin überwachen.. aber unter der dusche :)

natürlich ist das verboten. du musst deinem babysitter einfach vertrauen. man kann später wenn man einen fremden im haus hat am besten immer zeichen legen woran du dann siehst ob er/sie dran war. Ein haar in den schrank legen bzw zwischen die türen wenn er runter gefallen ist, weißt du das dein babysitter dran war. aber im grunde ist es verboten. du kannst auch deinen babysitter von anfang an sagen, das er/sie gefilmt wird, du machst ein schreiben fertig, dass der babysitter damit einverstanden ist gefilmt zu werden, dass der babysitter dann unterschreiben muss. es darf nur nicht heimlich sein

Was möchtest Du wissen?