Babysitten (Kinder ab welchem Alter)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Einstellung ist ganz schöner Mist.

Ich denke es kommt drauf an wann du das machen möchtest.
Ich bin sowohl nachmittags, als auch Abends in einigen Familien aktiv und da musste ich abends teilweise 4-7 Jahre alten Kindern noch eine Windel um machen, weil es Bettnässer waren. Das ist deutlich unangenehmer, als einem Kleinkind die Windel zu wechseln 

Ansonsten sind die meisten Kinder zwischen 2-3 Jahren trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 3 jähriges Kind trägt keine Windeln mehr. Also von dem her wäre es nicht zu jung.

Es kann auch schon reden und man kann es in gewissem Maße "unter Kontrolle halten" heißt, es reagiert auf das was man sagt und es ist einfacher mit ihm umzugehen als mit einem 2 jährigen.

Einfach ist es aber allemal nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinder mit 3 tragen teilweise noch Windeln. Dann eher 5 - 6jährige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
13.03.2016, 00:18

Äh was ? Meine waren mit 2 1/2 spätestens trocken... ich finde spätestens mit Kindergarteneintritt sollten das die meisten können...zumindest tagsüber

2

Wenn du nicht mit Babys umgehen kannst würde dir niemand seine Kinder anvertrauen! Und du solltest dich informieren und dir Kinderspielzeug kaufen um was mit den Kindern zu machen. Informiere dich ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?