babyschildkröte frisst kieselsteine!

9 Antworten

"Warum frißt meine Schildkröte Steine?

In der Regel deutet Steinchenfressen auf einen Kalzium- und Mineralstoffmangel hin, ebenfalls sind ballaststoffarme Nahrung sowie übermässiger Befall von Darmparasiten möglich. Gerade Schildkrötenbabies benötigen viel Kalzium für ihren Knochenaufbau und Panzer. Zu viele Steine im Magen/Darm können zu einem Darmverschluß führen (siehe Rubrik Krankheiten), der in der Regel tödlich endet. Durch Zugabe von einem bißchen geriebener Sepiaschale zum Futter (jeden 2. Tag) sollte sich das rasch wieder geben. (vgl. "Was fressen Schildkröten?")"
Quelle: http://schroete.heim.at/faq/faq_ws.html

Das Fressen von Bodengrund (beispielsweise Kies) deutet meist auf einen Mineralstoffmangel hin, Schildkröten müssen immer die Möglichkeit haben Kalk aufzunehmen! Es gibt verschiedene Kalk-Lieferanten für Schildkröten, ich verwende immer abgekochte Eierschalen, Kalk kann aber auch in Form von Sepia-Schulps gegeben werden. Eierschalen kann man in recht großen Stücken einfach ins Aquarium/Terrarium/Freigehege werfen. Eine Verabreichung über das normale Futter birgt immer die Gefahr der Überdosierung, welche genauso schädlich ist wie eine Unterversorgung. Dass Fressen von Kies kann jedoch auch an Darmparasiten oder Ballaststoffmangel liegen .Also besser mal untersuchen lassen:)

hey, ich würde mal zu tierartz gehen und den befragen der weiß bestimmt mehr :)

Wahrscheinlich nicht nötig. (Siehe meine Zitat)

0

Hund an neues Futter gewöhnen

Hallo ihr Lieben, wir haben jetzt seit einer Woche einen Hund der 1 Jahr alt geworden ist, die Vorbesitzer haben ihm immer nur Welpenfutter gegeben. Nun waren wir in der Tierhandlung & die haben uns anderes Futter empfohlen damit er auch zu nimmt.. soweit alles gut. Am nächsten Tag haben wir das Welpenfutter mit dem neuen Futter vermischt, der Hund sucht sich das Welpenfutter raus aber lässt das andere im Napf. Also haben wir ihm jetzt nur das neue Futter gegeben, aber jetzt frisst er nicht mehr.. Haben ihm natürlich das Welpenfutter wieder hingestellt, damit er was frisst. Unsere Frage.. wie gewöhnen wir ihm das neue Futter an ??

...zur Frage

Hund hat Kieselsteine gefressen!?

Hallo zusammen,
Habe grade Geräusche gehört und bemerkt, dass mein 8 Monate altern Aussie Rüde im Flur steht und an einem Eimer Kieselsteine frisst, die ich zum Streuen benutze und vergessen habe rauszustellen.
Jetzt fehlt ca. 1 gute Hand voll ,wobei auch noch welche neben dran liegen.
Ein Steinchen ist ein bisschen kleiner als ein Kirschkern.
Ich merke ihm nichts an, aber kann das Folgen haben oder kommen die einfach wieder mit raus ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Hamster frisst die Heuschrecken im Rodipet-Futter nicht - was tun?

Hallöchen ... ich habe ein kleines Problemchen mit meinem Hamster. Der kleine Rambo ist nun älter als 13 Monate und bekommt daher das Seniorfutter von Rodipet. Allerdings frisst die kleine Fellnase die Heuschrecken, die in dem Futter sind, überhaupt nicht. Auch lebende Heuschrecken rührt er nicht an. Daher habe ich die Heuschrecken nun rausgesammelt und wollte mal fragen, ob ich die Heuschrecken durch Mehlwürmer ersetzen kann. Ich würde das Ganze abwiegen und dann zum Futter dazugeben ...hat da jemand Erfahrungen?

Danke

LG Hase1012

...zur Frage

Schildkröte frisst nicht. was tun?

ich habe seid gestern zwei ein dreivierteljahr alte griechische landschildkröten. als ich sie gestern nachmittag in mein terrarium gesetzt habe, habe ich ihnen frisches wasser, und futter (löwenzahn, kohlrabi-blatt, endiviensalatblatt,klee) in zwei kleine schälchen getan. gestern abend als ich schlafen ging habe ich das futter rausgenommen, und sie hatten nichts gefressen. heute morgen hab ich neues futter (das gleiche, ausser klee) reingetan, und das wasser gewechselt. doch die schildis haben bis jetzt das futter nicht angerührt. ich habe ihnen das sogar vor den kopf gelegt, aber sie haben sich nicht dafür interressiert. was ist los ? brauchen sie nichts zu fressen ? haben sie noch genug von gestern beim züchter ? bitte schnell antworten mfg ein besorgter schildkrötenhalter ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?