Babysachen von eBay, meine Freundin und ich sind Schüler und haben nicht sehr viel Geld, wollen aber vieles selber stämmen!?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Lieber Leon,

ich sehe gerade Deine neue Frage. D.h. ihr bereitet euch jetzt gemeinsam auf euer Baby vor hm? Super, das freut mich für euch!

Ich hatte Dir eine Beratungsstelle empfohlen, die können sicher auch in den ganz praktischen Fragen weiterhelfen. Je nachdem wo ihr wohnt gibt es da auch finanzielle Unterstützung für eine Erstausstattung!

Ich wünsch Euch alles Gute

Sophie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon1997sali
08.01.2016, 12:39

Danke sophie :D

0

Da ist ebay keine schlechte Wahl. Babys wachsen sehr schnell und viele junge / neue Mütter bieten die Babygarderobe dann über ebay an.

Eine weitere Möglichkeit bieten die verschiedenen Gruppen junger Mütter, die sich über die Schwangerschaftskurse kennenlernen und Tauschgruppen bilden.

Ihr solltet mit der für euch zuständigen Hebamme sprechen, welche Möglichkeiten in Eurem Umfeld bestehen.

Auch gibt es 2nd-Hand-Läden, die auf diesen Käuferkreis spezialisiert sind.

Bitte niemals gebrauchte Tragetücher, Bettchen oder Kinderwagen per Versand kaufen! Diese Sachen nur per Abholung, damit die gebrauchte Ware auf Sauberkeit, Funktion und Sicherheit überprüft werden können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst euch mit Kleidung noch etwas Zeit. Sie ist im 2. Monat, somit wisst ihr noch nicht was es wird.
Die meiste Kleidung, die angeboten wird, sind Nicht geschlechtsneutral (also pink, blau,...)
Ich würde an eurer stelle den Kleidungseinkauf starten, wenn ihr wisst was es wird!
Da ihr Schüler seit wird eure Unterstützung (beispielsweise bei pro familia) nur auf 450€ hinauslaufen.
Ich war heute dort, da ich selbst schwanger bin (mittlerweile 5.monat)
Die haben mir gesagt, das es bei Schülern 450€ erstlingsausstattung gibt (ich bin keine Schülerin mehr aber sie hat es mir nebenbei gesagt) deshalb soll man dann noch zum Jobcenter oder anderen Einrichtungen gehen, dort auch Geld beantragen.
Also es ist ein ziemliches hin und her gerenne aber ihr bekommt Unterstützung, ihr müsst sie nur beantragen. Und natürlich muss sie genehmigt werden!
Die Frau bei Pro Familia heute, hat mir darüber einiges erzählt. Also zwecks Unterstützung und was man alles beantragen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon1997sali
13.01.2016, 14:27

ProFamilia wollen wir eig. nicht....naja werden wohl nochmal drüber nachdenken auch wegen dem kind (Eltern unterstützen uns auch ein wenig)

0
Kommentar von Sabinalorena95
13.01.2016, 14:29

War nur ein Beispiel, da ich heute dort war.
Wo ihr hingeht ist natürlich euch überlassen :)

0

Noch eine Ergänzung zu den Ratschlägen, die Du bereits bekommen hast:

Manchmal bieten auch Kirchengemeinden Kindertrödelmärkte an, auf denen man gut erhaltene Baby-Ausstattungen bekommt.

Diese Trödelmärkte sind, völlig unabhängig von irgendwelchen Religionszugehörigkeiten, für jeden offen (wir selbst gehören z. B. gar keiner Religionsgemeinschaft an).

Oder schaut Euch mal in sogenannten Sozialkaufhäusern um, z. B. von der Caritas. Dort kann normalerweise jeder einkaufen um z.B. Hartz-IV-Empfänger nicht zu stigmatisieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr euch schon über einmalige finanzielle Beihilfen informiert?
Abgesehen davon gibt es bei ebay bestimmt hochwertige gebrauchte Sachen, die im Preis erschwinglich sind. Man benötigt zu Beginn viel weniger Kleidung fürs Baby, als man denkt. 7x söckchen, body, pulli und strampler reichen pro Größe völlig aus, wenn fast alles getragen ist, einfach eine Maschine starten und dann geht's wieder von vorn los. Die kleinen Größen passen schon nach 3 wochen nicht mehr :D
Aber im Ernst, informiert euch über Beihilfen beim drk zum beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist Ebay eine gute Wahl. Dort findet ihr sicher tolle Schnäppchen. Und ihr glaubt gar nicht wie schnell die Kleinen wachsen, da ist es sowieso ratsam nicht alles immer gleich niegelnagelneu zu kaufen.

Fragt doch auch mal Freunde und Verwandte mit Kindern, ob die evtl. noch Babysachen haben, die sie an euch abtreten würden. Und ansonsten gibt es günstige Babykleidung z.B. bei Primark und Ernstings Family

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur dort - leider gibt es dort immer weniger wirkliche schnäppchen, sondern vor allem auch auf ebay-kleinanzeigen. da gibt es oft pakete die sogar verschenkt werden, also nur versand ist und/oder du kannst deine stadt angeben und so sachen finden, die du abholen kannst.

alles andere wurde schon genannt - unbedingt zur caritas, die haben hilfsfonds für die erstaustattung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr nicht gerade auf dem Dorf lebt,gibt es ausser eBay noch die Moeblichkeit auf einemFlohmarkt fur Kindersachen etwas zu kaufen.Dort hat man den Vorteil,dass man die Sachen sieht und auch noch etwas handeln kann.Solche speziellen Flohmaerkte finden meist am Wochenende in Kindergaerten statt.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kann man das machen. Aber wie weit ist Deine Freundin denn? Sicher habt ihr noch etwas Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon1997sali
08.01.2016, 12:34

2 monat :) also noch zeit aber man kann sich ja schonmal vorbereiten :D

0

dort könnt ihr wirklich tolle Schnäppchen erhalten.

Der Nachwuchs wächst sooooo schnell und somit ist der Verkauf vielseitig.

ALLES GUTE für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mich erstaunt ist die Tatsache das ihr noch Schüler seid, Schüler in der Schule oder in der Ausbildung? Ist ja eigentlich egal aber anscheinend seit ihr schwanger und habt vor die Babysachen bei E-Bay zu kaufen also meine Tochter kauft auch sehr viel Kindersachen bei ebay und hat schon sehr schöne und preiswerte Sachen gefunden, ihr könnt aber auch sehr schöne Kindersachen bei Kik zum Beispiel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon1997sali
09.01.2016, 18:36

Meine freundin geht noch zur Realschule, ich mache eine Ausbildung zum Erzieher und verdiene leider kein Geld...bekomme ein wenig Geld vom arbeitsamt

0

Was möchtest Du wissen?