Babys haare rasieren!?

10 Antworten

Habe lustigerweise erst vor kurzem einen Bericht von einem Experten dazu gesehen, der die größten Irrtümer aufklärte...

Früher hat man erzählt, dass Haare dichter wachsen, wenn man sie öfter schneidet / rasiert oder man schneller eine Glatze bekommt, wenn man Cape- / Mützenträger ist. ALLES QUATSCH!!!

Das Haareschneiden ist lediglich ein Vorgang an dem Haar an für sich. Würde man das Wachstum oder auch die Dichte des Haares beeinflussen wollen, müsste man direkt an der Haarwurzel arbeiten bzw. etwas vornehmen - Das ist aber nichtmal medizinisch machbar.

Fazit: Haare schneiden oder rasieren, lässt Haare nicht dichter werden!

das ist wie beim rasieren je öfter man es macht desto dichter uns stärker werden die haare ich hätte es aufjedenfall gemacht den noch interessiert es das kind nicht wie es aussieht und im späteren leben wird es sich sicher aufregen das man es nicht gemacht hat weil dann kann man das ja schlecht machen dann läuft man ja blöd rum und es wird auch blöd mit sehr dünnem haar rumzulaufen

Unsinn!

0
@Yunus Celik

Das ist eine Täuschung! Mein Bart wird auch nicht dichter, nur weil ich oft rasiere!!

0

Lass das lieber sein, das Baby ist doch noch neu, und es ist nur ein Gerücht das Haare dichter werden, wenn man sie sich öfters abrasiert. Das schaut die ersten Tage über dann nur so aus, und sobald sie wieder länger sind, ists wieder dasselbe!

Das bringt gar nichts, ein so kleines Kind rasieren ist sowieso die Hölle. Wir mussten das mal bei meiner Kleinen machen, weil sie am Kopf starken Schorf hatte, und wir durch die dünnen vielen Haare nicht mit der Creme bis dahin kamen. Ihre Haare wurden nicht wesentlich dichter, also sie es ohne rasieren geworden wären.

Und Babies haben allermeistens dünne Haare, das wird schon ganz von selbst. Wer hat Dir den Blödsinn erzählt? Bei diesem Menschen solltest Du Dich damit zurückhalten, ihm in der Richtung etwas zu glauben.

Ich weiss nicht wer so ein stuss erzählt aber hier nochmal zu mitschreiben: Das rasieren hat keinerlei Einfluss auf unseren Haarwuchs. Der ist Genetisch bedingt! Das Haare "voller" oder "schneller" wachsen ist nur eine illusion.

aha ok, weil ich auch angst davor ghabt habe dachte ich mir ich frag mal nach hmm danke für deine antwort ;)

0

endlich mal jemand der ahnung hat. wird man ja verrückt bei dem unsinn den man hier manchmal lesen muss.

0
@Mumi1994

Bei frisch rasierter haut erkennt man (deutlich) den Haarwuchs. Bei dem Männlichen Bart zB sieht man ihn fast täglich wachsen. von 0 auf 1 mm, von 1 auf 2... u.s.w. Ist er aber 1 cm lang, so sieht man keinen unterschiedmehr zum vortag. Deswegen sieht es so aus, als ob das abrasieren den Haarwuchs beschleunigt!

0

Was möchtest Du wissen?