Babyphone löst aus bei Regen. Hat jemand eine Idee, wie man das verhindern kann?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein erster Gedanke beim Lesen deines Posts war auch das Babyphone mit Kamera. Aber das war ja auch eine deiner Ideen. Das Problem ist halt, dass Regen auf Dachfenstern unglaublich laut prasselt. Und das empfängt natürlich das Babyphon und leitet es brav weiter... Wenn du schreibst, dass euer Gerät noch recht neu ist, dann bekommst du ja auch im Wiederverkauf noch recht viel dafür. Und dann bezahlst du ja für das mögliche neue Gerät nur etwas mehr als die Differenz der Geräte. Das ist für mich die günstigste und sinnvollste Variante. 

Juhu ich wusste das wieder dumme Antworten kommen a là "das Kind gehört zur Mutter und nicht ins eigene Zimmer"
Wir haben ein babyfon bei dem man die Intensität einstellen kann bei der es ausschlägt.
Ich höre also meine kleine wenn sie richtig weint, aber wenn sie nur erzählt höre ich sie nicht (wenn es am unempfindlichsten eingestellt ist) aber ich kann sie auch hören wenn sie sich im Bett dreht, wenn die Intensität erhöht wird.
Das hilft uns sehr gut, denn sie hat eine Wippe und wenn sie sich dreht, "knallt" das etwas auf den Boden und die ersten Male standen wir natürlich im Bett als das babyfon anschlug. Kann jetzt nicht mehr passieren.

Die günstigste Variante wird wohl sein ein Babyfon mit Kamera zu kaufen - du kannst das "Alte" ja bei e.bay oder Kleinanzeigen wieder verkaufen. Alternativ kann das Kind -sofern wirklich nötig- einfach bei Regen in ein Beistellbett o.ä. zu euch (es regnet ja gsd. nicht soooo oft). Was Besseres fällt mir leider auch nicht ein. LG :)

Ich danke dir!

Ich habe mich ein bisschen blöd ausgedrückt. Die Kleine schläft im Beistellbettchen und wir schlafen zusammen in dem großen Dachboden. Aber sie liegt halt Abends ein paar Stunden allein, wenn wir noch wach sind, und beim Mittagsschlaf. 

Und sobald sie in ihr Zimmer umzieht (auch Dachboden), bleibt das Problem bestehen. 

Grmpf 

0
@SchlaflosIn

Ah ok, ich verstehe! Habt ihr denn die Möglichkeit, sie im Notfall bei euch im Wohnzimmer schlafen zu lassen oder zumindest im Erdgeschoss in einem Nebenraum? Mein Sohn (14 Mon) schläft manchmal Abends im Wohnzimmer ein und ich lasse ihn in Ausnahmefällen liegen, bis wir auch ins Bett gehen (er stört sich nicht an Geräuschen oder das Herumtragen).

0

Was möchtest Du wissen?