Babynahrung selber Kochen oder Babybrei aus dem Glas?

15 Antworten

tja, die Mahlzeit aus dem Gläschen ist -zumindest laut Etikett - unbehandelt und wird regelmäßig kontrolliert. Das ist leider bei den Lebensmitteln, die wir im Supermarkt kaufen, nicht der Fall. Ich koche trotzdem selbst - allerdings nur, wenn Zeit ist. Sonst gibt es Gläschen. Bei E-Baygibt´s tolle Kochbücher für Abwechslung in der selbstgemachten Babynahrung.Also ran an den Löffel!

Babybrei selber kochen ist sicherlich das Beste fürs Kind. Da weiß man schließlich was drin ist. ;)

Bei Marken wie HiPP sind gute Zutaten garantiert.

Eine tolle Seite wie ich finde für dieses Thema ist  www.babynahrung-kaufen.com 

ich habe selber gekocht - und meine kinder waren keinesfalls mehr krank wie andere kinder. ist auch viel billiger. aber ich habe schon darauf geachtet, was es gibt. gemüse aus dem eigenen garten und erst mal kein salz. mit 1 jahr haben die alles vom tisch mitgegessen.als reserve, wenn es mal schnell gehen muß oder man unterwegs ist, sind gläschen eine gute alternative, (wenn sie es dann noch mögen.da hatte ich manchmal probleme).

Kann ich meiner Katze Babynahrung geben?

Darf ich meiner Katze 1-2x pro Woche Hipp-Babynahrung aus dem Gläschen geben? Also die Sorten mit Rind oder Geflügel. Ihr Nassfutter mag sie leider nicht, aber auf die Hipp-Gläschen ist sie ganz scharf. Ich weiß, Katzen sind Fleischfresser und in dem Brei ist jede Menge Gemüse drin, aber vlt ist es ja trotzdem ok?

...zur Frage

hat jemand gute Rezepte für Babybrei?

Mein Sohn ist nun 13 Wochen und soll mit 16 Wochen sein ersten Brei bekommen. Bei meiner Tochter habe ich damals mit Karottenbrei angefangen. Habe damals fast nur Gläschen gefüttert. Würde nun gerne mehr selber machen hat jemand gute Rezepte?

...zur Frage

babynahrung richtig selber kochen

Hallo,

Also meine Tochter ist nun 5 monate alt und sie bekommt beikost, nun wollte ich aber anfangen baby nahrung selber kochen, dann weiss ich auch genau was drinn ist...

dazu habe ich noch die eine oder andere frage^^

also für wie lange kocht ihr so vor? 1tag 2 tage? oder jeden tag neu? und wenn ihr vorkocht wie und wo bewahrt ihr es auf? einfrieren, kühlschrank?

muss man wirklich bio produkte nehmen oder gehen auch "normale"?

welches fleisch kann man alles nehmen?

wie bereite ich es richtig zu? also ich habe immer angst ich koche oder dünste es zulange und dann sind alle vitamine/nährstoffe weg^^

danke im voraus=)

...zur Frage

Ryanair, Reisen mit Baby, Comfort Seat

Hallo!

Ich möchte mit meinem 7 Monate alten Baby mit Ryanair nach Spanien fliegen. Leider bin ich aber aus der Internetseite von Ryanair nicht ganz schlau geworden und möchte gerne ein paar Fragen klären, bevor ich die teure Hotline anrufe. Vielleicht hat jemand hier in letzter Zeit Erfahrungen gemacht.

Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich 2 Baby-Gepäckstücke kostenlos mitnehmen (+ein 5kg Handgepäckstück für das Baby). Ich hätte da zum einen den Kinderwagen. Kann das zweite auch ein kleiner Koffer sein oder muss es so etwas wir ein Reisebett, Kindersitz etc. sein?

Weiterhin interessiert mich die Option mit dem Comfort Seat. Weiß jemand wie teuer die Option ist? Aktuell kostet mein Sitz nämlich nur 3 Euro mehr, als die Babyzusatzbuchung. Wenn dann die ComforSeat-Option auch nur so wenig kosten würde, würde ich mir definitiv den Platz kaufen. Allerdings möchte ich alles so billig wie möglich halten. Was ist, wenn ich die Comfort-Seat-Option buche, aber kein Priority Boarding oder Sitzplatzreservierung. Nehmen wir an ich komme als letztes in den Flieger und es gibt keine 2 Plätze mehr nebeneinander. Habe ich dann einfach Pech gehabt? Oder macht mir die Crew irgendwo Platz? Oder werden automatisch 2 nebeneinander liegende Plätze gebucht und ich kann nur nicht aussuchen wo?

Noch eine letzte Frage: Wie sieht es mit Babynahrung aus? Gibt es damit Probleme? Ich koche selber, es wären also keine Luftdicht verschlossenen Gläschen, sondern selbstbefüllte Behälter. Gilt Brei als Flüssigkeit?

Schon einmal vielen Dank für Eure Antworten,

Grüße, Nina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?