Babylon Search löschen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dir durch Unaufmerksamkeit im Verlauf einer Softwareinstallation diese Toolbar bzw. ein Add-on andrehen lassen, das deine Suchfunktion manipuliert bzw. für Werbeeinblendungen sorgt. Schau zuerst im Add-on-Manager deines Chrome nach, ob da was Passendes zu finden ist und deaktiviere/entferne es, wenn möglich. Führt das nicht zum Ziel, bliebe noch die Systemsteuerung/Programme und Funktionen/Programm deinstallieren (falls du einen passenden Eintrag in der Liste findest). Zukünftig wähle bei Software-Installationen die benutzerdefinierte Variante, um solche unerwünschten Beigaben abwählen zu können.

Entfernt nur die Toolbar, aber nicht die Suchmaschine, die nur Zeit braucht und nervt. In der SysSteuerung wirds net angezeigt, auch nicht in diversen Löschprgrammen (Ccleaner, Revo Uninstaller), nichtmal in der Registry steht was unter ...windows/currentversion/uninstall

0

Hatte die auch, allerdings in Firefox. Ist ziemlich hartnäckig. Kann dir also nu sagen, wie du die in Firefox entfernst,

Das wär echt nett, ich krieg auch nur die Toolbar weg. Weder mit revo Unistaller, oder Ccleaner, nichtmal in der registry hab ich s geunden.

0
@Wahrheitsfan

Wie gesagt... ich weiss, wie es mit FF geht. Chrome kenn ich nicht wirklich. Gib mal bei Chrome in die Adresszeile: chrome://settings. Danach suchst du nach "new tab" oder newtab (alles worauf halt Babylon Einfuss hat.) Du wirst dann dort in den Werten was mit babylon.blabla finden. Ändere diese einfach in google.com um, oder was dir beliebt.

0

keiner will euch und euer verficktes Programm haben, Babylon.

HiJackThis ist das Zauberwort.

Und in deiner Software-Liste unter Systemverwaltung kannst du die Babylon-Toolbar entfernen.

Was möchtest Du wissen?