babykatzen vorbereitung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel zu früh!!!!! Bitte bitte tue das den Kleinen nicht an und Dir auch nicht. Katzen sollten im Idealfall 12 Wochen bei der Mama bleiben. Dann haben sie auch schon "Erziehung" genossen und drehen Dir nicht völlig durch. Katzen, die zu früh von der Mutter weg kommen, behalten in der Regel bis an ihr Lebensende einen "Schaden". Das können chronische Krankheiten sein und ein gestörtes Sozialverhalten. Rette ein armes Ding aus dem Tierheim, das schon mindestens ein Jahr alt ist. Verspielt bleiben sie sowieso. Die Kleinen werden so schnell groß, dass Du sowieso nicht lange an dem "die sind aber soo süß Effekt" hast. Bis dahin kosten sie Dich nur viel Kraft und Deine Einrichtung. Eine "rasselose" Tierheimkatze wird Dich in der Regel mit viel mehr Liebe belohnen.

2

So etwas habe ich ihr auch gesagt aber sie will sie unbedingt loswerden und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. :(

0
27

Das Traurige ist, wenn Du sie nicht nimmst, wird sie jemand anderen finden. Wenn Su sie nimmst, unterstützt Du, dass die Frau es in ein paar Monaten wieder so macht. Ich nehme an, es ist eine Rassekatze ohne Papiere? Diese Leute sind nur auf schnelles Geld aus. Natürlich könntest Du das arme Ding retten und es würde auch bei Dir groß. Du müsstest Dich mal erkundigen, wie man diese Kleinen Dinger am besten ernährt und wie man die Erziehung einer Katzenmutter am besten ersetzt. Kannst Du es vielleicht ein wenig herauszögern? Sagen, dass Du sie nimmst, aber leider erst in 4 Wochen abholen kannst? Ansonsten würde ich Dir raten, woanders zu schauen und das nicht zu unterstützen. Auch wenn es schlimm ist, die Katzen in solchen Verhältnissen zu lassen. So haben sie aber wenigstens eine Chance, dass sich vielleicht nicht so schnell ein anderer Abnehmer findet.

0
2
@DieMoneypenny

Ich habe ihr es versprochen und außerdem ist sie die beste Freundin meiner mutter. Sie sind halt auch schon sehr reif für ihr alter und gehen schon aufs Katzen-Klo und dürfen raus.

0
38
@hanniBannani

Nun, das allein sagt schon genug über eine verantwortungslose Katzenhalterin aus. Es gibt keine reifen Kitten.

0
27

Sehe ich auch so. Und gerade WEIL sie die beste Freundin Deiner Mutter ist, muss man doch mit ihr reden können. Wohnst Du noch Zuhause? Deine Mama möchte doch sicherlich auch kein "wild gewordenes Tier" haben.

0

Nein, das ist zu früh !

Schau mal hier, gib das mal bei Google ein, da steht alles ganz gut drin.

Ideales Abgabealter von Kätzchen und Katzen - wie alt soll ...

www.ciara.de/abgabealter_kaetzchen_katzen.html

Eine zu frühe

Trennung

und Entwöhnung ist für ein Katzenbaby traumatisch,

Was möchtest Du wissen?