Babykatzen benutzen nicht das Katzenklo?

7 Antworten

Das mit der Mutterkatze tut mir sehr leid. Normalerweise lernen die Kleinen das Benutzen des Klos von der Mutter. Vielleicht sind nicht genug Klos für alle da? Oder sie mögen das Streu nicht? Nach dem Fressen solltest du sie nehmen und ins Klo setzen. Wenn sie etwas machen, ausgiebig loben. Eigentlich sind Katzen sehr reinliche Tiere und machen nicht einfach irgendwo hin. Auf gar keinen Fall schimpfen oder gar mit der Nase in die Ausscheidungen drücken. Wünsche dir alles Gute. Schade dass das Muttertier tot ist. Die Kleinen lernen viel von ihnen. Deshalb sollen kleine Katzen auch erst nach mindestestens 12 Wochen von der Mutter getrennt werden.

Ich denke mal, dass Du einfach zu wenig Katzenklos hast. Die Faustregel heisst: 1 Klo pro Katze plus eines Reserve. Je nachdem, wie alt Deine Babies sind, könnten sie bereits anfangen, ihre Geschäfte zu trennen und dann braucht ne Katze immer 2 Klos, nämlich eines fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft und keine Katze der Welt tritt gerne in die Hinterlassenschaften einer anderen Katze.

du  gibst kien alter  der kleinena n--  auch kitten  müssen erst lernen aufs kloh zu gehne--  bitte  stell mehrere  ganz  flache schüsseln hin evtl sogar   kleine  nicht hohe kartons und befüll diese mit  streu.  dann sind die klienenicht überfordert,  wennsie  ihre ksite nicht sodort  finden- wennsie sich erst mal angewöhnt haben  das kloh zu meiden, ist es schwierig  es ihnen wieder abzutrainieren. du solltest dir   für sie pipistellen  ein URIN OFF mittel kaufen -- denn  katzen  riechen ihren urin auch dannnoch,wennmensch meint  das  die stelle pikobello sauber ist --der geruch animiert sie  dort immer wieder hin zu machen .

du hast dochnoch erw- katzen  warum  läßt du die klienen nicht zu denne, die würden sich  um sie kümmern ,auch wennanfangs   gezicke angesagt ist --letzlich kümmern sich die große n um die  lütten - das ist allemal besser  als ganz ohne erw.  katze  aufwachsne zu müssen- die großen bringen ihnen alles bei , was  sonst die mutter gemacht hätte. fürh sie also zusammen unter deiner aufsicht  und ---nicht jedes  fauchen bedeutet gleich angriff

Katze pinkelt ins Bett wie kann ich es reinigen

Hallo, Ich hab mir eine Baby Katze zugeschafft und sie kennt ihr Katzenklo und benutzt es auch ab und zu trotzdem pinkelt sie auf meine Decke und dies zieht sich bis in die Matratze . Wie kann ich dies reinigen das die Katze ihren Urin nicht mehr wahr nehmen kann und aufhört ins Bett zu pieseln.

...zur Frage

Warum pinkelt mein Kater (13) neuerdings in die Wohnung

Mein 13jähriger Kater pinkelt neuerdings auf meine Teppiche im Flur. Nachdem ich diese entsorgt hatte und nun nur noch eine kleine Fußmatte (unten gummiert) dort liegt, pinkelte er darauf. Wer kann mir einen Rat geben. Er ist Freigänger hat aber drinn auch ein Katzenklo was auch täglich gereinigt wird.

Mein Dank ist Euch sicher :-))

LG Bambelbi

...zur Frage

Mein Katze pinkelt vor die Tür. Was kann ich tun?

Meine Katze ist kastriert und benutzt auch ihr Katzenklo. Habe sie seit einer Woche bei mir und hat schon 2x vor die verschlossne schlafzimmertür meines Vaters gepinkelt. Ich mache jeden Tag das Klo sauber. Was kann ich tun?

...zur Frage

Kater nimmt zweites Katzenklo nicht an, was tun?

Wir haben uns vor 4 Monaten, einen ca 6 Jahre alten Kater zu unserer 3 Jahre alten Katze zugelegt, diese benutzt keine Katzenklos, da sie ihr Geschäft nur draußen verrichtet, unser neuer Kater hingegen benutzt das Katzenklo. Wir haben zweimal das gleiche Katzenklo, mit dem gleichen Einstreu, wenn er sein großes Geschäft im Katzenklo verrichtet hat, und dann nochmal muss benutzt er das erste nicht und will das zweite auch nicht annehmen, und macht vor das zweite pipi. Wir haben schon andere Katzenklos, Einstreu und Orte für das zweite Klo ausprobiert, half jedoch nicht.

...zur Frage

Wohin mit den Babykatzen?

Hallo. Wie ich bereits in einer anderen Frage erwähnt habe, haben wir seit ich glaub 3Wochen oder 2 Wochen Babykatzen zuhause. Sie haben keine Mutter mehr und somit füttern wir sie mit der Spritze. Wir haben sie bis jetzt immer in einen großen Plastik Einkaufskorb gelegt. Dort kamen sie am Anfang nicht raus.

Aberjetzt schon. Ich weiß nicht wo ich die Babykatzen hintun soll, es geht einfach nicht ohne das sie irgendwo eingezäunt sind, sie verunreinigen die ganze Küche (Urin, Kot,..)

Wo bekomm ich eine große Box her um sie rein zu legen, wo auch das kleine Katzenklo platz hat?

(Sie haben zurzeit in ihrem Korb auch ein Katzenklo, aber lieber klettern sie aus dem Korb und machen auf den Küchenboden)

Bitte um Ratschläge.

...zur Frage

Kätzchen vom Bauernhof stubenrein bekommen?

Hallo liebe Community, am Wochenende holen wir uns ein Kätzchen. Es lebt noch auf einem Bauernhof und hat dort kein Katzenklo. Wie können wir ihr das am besten beibringen? Unsere letzte Katze, die leider nicht mehr bei uns ist, war auch von einem Bauernhof, und egal was wir gemacht haben, sie wollte ihr Klo einfach nicht benutzen. Im Internet finde ich irgendwie nur so Sachen wie „ihre Mutter wirds ihr schon beibringen, weil sie ja auch das Katzenklo benutzt“, aber das trifft in meinem Fall nicht zu. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?