Babykatze zähne putzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einer Katze braucht man nicht die Zähne zuputzen, achte drauf das sie gutes Futter isst ohne zuckerzusatz.
Und ab und zu Trockenfutter so reinigen sich die Zähne mechanisch.
Es gibt spezielles Futter für die Zähne.
Meine Katze ist 9 Jahre habe ihr noch nie die Zähne geputzt ( würde sie sich auch nicht gefallen lassen)
Und die hat keine Probleme wegen Zahnstein oder andere Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass das bleiben. Katzen mögen es absolut nicht wenn man ihnen im Mund rumfummelt, und mit einer Zahnbürste wirst du ihr mehr weh tun als was Gutes. Falls sie es sich überhaupt gefallen lässt, was ich bezweifle. Kannst ja mal schauen ob sie es mag wenn du ihr den Mund aufmachst und mit deinem Finger über die Zähne rubbelst, dann siehst du wie toll sie es findet :p

Mit 10 Wochen hat sie noch ihre Milchzähne, aber ab welchem Alter verrückte Menschen ihren Katzen die Zähne putzen weiß ich nicht. Meiner Meinung nach ist das auch komplett unnötig.

Solange du das richtige Futter fütterst wird deine Katze auch keine Probleme bekommen. Ich hab selbst einen etwa 10 jährigen Kater der einen sehr schmalen Kiefer hat sodass er sein Fressen nicht kaut sondern es herunterschlingt - und seine Zähne sind laut Tierklinik top.

Warum möchtest du sie überhaupt putzen? Bei richtiger Fütterung (kein Zucker und kein Getreide im Futter, mind. 60% Fleischanteil) werden sich da auch keine Karies oder Plaque bilden. Zudem bräuchtest du spezielle Katzenzahnbürsten und vorallem spezielle Zahnpasta für Katzen. Du darfst auf keinen Fall deine eigene Zahnpasta für die Mieze nehmen!

Und ja, falls du soeine schwachsinnige Prozedur ersteinmal anfängst und auf Dauer durchführen willst wirst du das häufig machen müssen. Sonst ist das ganze noch sinnfreier als es ohnehin schon ist. Die arme Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer Katze musst Du nicht die Zähne putzen. Wenn sie hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil und ohne Getreide und Zucker bekommt, werden ihre Zähne auch gut bleiben.

Öfter mal ein Stückchen rohes Rindfleisch ist gut zur Zahnreinigung und auf jeden Fall gesünder als Trockenfutter, das dafür oft empfohlen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du eine so junge Katze.. Die gehört zu Mama. Und sollte keinesfalls allein leben. Bitte, schnell vergesellschaften

Zähne putzen.. Kann man machen. Aber bitte nicht einfach so die Zahnbürste reinstecken. Du brauchst eine entsprechend kleine Bürste und ich würde keine Zahnpasta verwenden. Langsam dran gewöhnen, anfangs nur kurz die vorderen Zähne berühren und gaaaaaanz viel loben und Leckerchen. Nie mit Zwang arbeiten. Immer darauf achten, dass miez ruhig bleibt. Du brauchst immer den Zustand, dass miez freiwillig für die Belohnung mitmacht. Sonst kann es passieren, dass das Vertrauensverhältnis nachhaltig geschädigt wird. Grade in dem Alter ist alles, was miez erlebt, prägend fürs Leben

Notwendig.. Ich sags mal so. Ich hatte schon viele Katzen, aber die Zähne geputzt hab ich noch keiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

einer Katze die Zähne putzen.......mal was anderes!

Normalerweise passiert das nicht. Die entsprechenden Futtermittel sorgen automatisch für normale Zahnprozedur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man putzt Katzen die Zähne nicht, das ist unsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür willst du deiner Katze die Zähne putzen?
Das ist ziemlich unnötig meine Katze hat auch keine Zahnprobleme und ich putze ihm nicht die Zähne.
Sowas musst du nur machen wenn dein Tierarzt dir das sagt.

Ich persönlich finde es ziemlich unnötig...

Lg Tiana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sibelimmm 15.05.2016, 20:27

Ja klar, aber ich will es vorbeugen damit der tierarzt mir es nicht sagt.. Wenns schon zu spät ist?! Weist du was ich meine?

0
maxi6 15.05.2016, 20:55
@sibelimmm

Bei Katzen ist das nicht nötig, denn sie fressen ja keinen Dreck, wie z.B. Hunde. Gutes Futter ist vollkommen ausreichend.

1
Claudi0507 16.05.2016, 08:56
@maxi6

Man muss weder bei Katzen noch bei Hunden die Zähne putzen! Das ist bei beiden völliger Unsinn 

0

Was möchtest Du wissen?