Babykatze wird angegriffen von großer Katze...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie du schon sagt die große verteidigt ihr reich... leider ist es bei den tieren auch bei katzen so wie bei uns menschen entweder man mag sich oder man mag sich nicht... ich denke du mußt den beiden schon noch ein paar tage zeit geben, damit die große sich daran gewöhnt, das noch eine kleine da ist... auf keinen fall die beiden aus den augen lassen... wenn du daheim bist immer zusammen führen aber sofort dazwischen gehen wenn sie sich zoffen kannst du auch mit einer wasserspritze machen... wenn es nach 1-2 wochen nicht besser geworden ist, dann ist deine große katze leider ein einzelgänger und möchte dieses dann auch bleiben.... du kannst nur geduld haben wichtig ist, lass beide nie aus einem napf fressen und wenn du die kleine kuschelst, hol dir die andere mir ran.... zeig der großen, das sie immer die nummer 1 war und auch bleiben wird... sie ist ja auch erst mal gerade 7 monate alt

Die grosse Katze will gegenueber der kleine ihren Fuhrunganspruch durchsetzen. Du musst mit der kleine Katze beschaeftigen und die grosse ermahnen, mur so merkt die grosse , dass die kleien auch zum Haus gehoert.

wie du schon sagt die große verteidigt ihr reich... leider ist es bei den tieren auch bei katzen so wie bei uns menschen entweder man mag sich oder man mag sich nicht...

ich denke du mußt den beiden schon noch ein paar tage zeit geben, damit die große sich daran gewöhnt, das noch eine kleine da ist... auf keinen fall die beiden aus den augen lassen... wenn du daheim bist immer zusammen führen aber sofort dazwischen gehen wenn sie sich zoffen kannst du auch mit einer wasserspritze machen...

wenn es nach 1-2 wochen nicht besser geworden ist, dann ist deine große katze leider ein einzelgänger und möchte dieses dann auch bleiben....

du kannst nur geduld haben wichtig ist, lass beide nie aus einem napf fressen und wenn du die kleine kuschelst, hol dir die andere mir ran.... zeig der großen, das sie immer die nummer 1 war und auch bleiben wird... sie ist ja auch erst mal gerade 7 monate alt

Mit 7 Wochen viel zu früh von der Mama weg. Kannst du sie nicht noch mind. bis zur 12ten Woche zurückgeben? Die BRAUCHT die Zeit...

Normalerweise einfach Zeit geben. Wenn die alte Katze nicht schon zu lange in Einzelhaft gelebt hat bzw. auch viel zu früh von der Mama weg kam, gewöhnt sie sich meistens.

http://www.feline-senses.de/das-richtige-abgabealter.html

Admirable 05.10.2010, 18:30

nein leider geht das nicht ich denke auch das sie zu jung ist aber die wltern meiner freundin wollten die sonst ins tierheim stecken das wollte ich nciht

0
Naturtraene 18.01.2011, 18:33

Stimmt 7 Wochen viel zu früh von der Mutter weg. Normalerweise erst nach der 10-11 Woche. Das kommt zu diesem Problem hinzu die Babykatze braucht mehr aufmerksamkeit und das mag die große so gar nicht.

0

Eifersucht im Spiel! Zeig der großen das Du sie genauso viel liebst wie die kleine,und das sich nichts geändert hat an deiner liebe zu ihr! Wahrscheinlich bekommt die babykatze mehr Aufmerksamkeit? Mach das nicht! Gib beiden die selbe menge an emotionalen Streicheleinheiten. Die große muss wissen woran sie ist...!

Was möchtest Du wissen?