Babykatze schnurrt und schreit?

6 Antworten

Du schreibst, er frisst normal und was heisst das? Katzen in dem Alter sollten fressen können, soviel sie mögen und das am besten auf 4-6 Mahlzeiten täglich verteilt. Deine Katze ist im Wachstum und braucht vor allem hochwertiges Nassfutter und keine Angst, auch wenn sie ein wenig mopplig aussieht, das ist mit dem nächsten Wachstumsschub vorbei.

Könnte es sein, dass der Kleine Hunger hat? Auch ein Kumpel wäre gut, denn Babykatzen sollten nicht alleine gross werden müssen. Sie brauchen nen Artgenossen zum Spielen, Raufen, Kuscheln und Lernen.

Wird er alleine gehalten? Wenn ja, dann kann es durchaus sein, dass er seine Geschwister vermisst. Einzelhaltung ist bei jungen Katzen ein absolutes No-Go, Junge Katzen brauchen unbedingt Gesellschaft- am besten etwa gleichaltrig, weshalb man oft 2 Geschwister zusammen nimmt.

Das klingt so, als ob das Kätzchen alleine gehalten wird? Katzen sind zwar Einzeljäger aber sonst Gesellschaftstiere und sollten besser nicht allein gehalten werden. Wie lange ist denn das Kätzchen schon bei Euch? Kann es sein, dass sie zu früh von der Mutter getrennt wurde? Vielleicht vermisst es nur sein bisheriges Umfeld. Gebt ihm Zeit und am besten ein zweites Kätzchen zur Gesellschaft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also wissen sie wie sie das lösen können einfach einen artgenossen hollen und das problem ist gelöst den katzen sint keine einzelgänger sonst die kleine Verhaltensstörungen kriegen wie alles zerkratzten und im spiel wirt er sicher euch verletzten und warscheinlich auch alles voll pinkeln

also noch Spaß mit DEN BEIDEN

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde es irgendwie erschreckend dass Kommentare die auf die Einzelhaltung hinweisen ignoriert werden und andere Kommentare die nicht das Problem lösen "könnten" werden beantwortet.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?