Babykatze schnurrt nichtmehr aber gesund und glücklich?

4 Antworten

Hallo,

Woran machst du fest, dass sie gesund und glücklich ist? Warst du mit ihr beim Tierarzt? Wann war das?

Lebt sie in Einzelhaltung? Ein Kitten in Einzelhaltung ist nie glücklich.

Wenn sie gesund ist, dann ist ihr wohl einfach nicht nach Schnurren. Womöglich gefällt ihr das, was du machst, auch einfach nicht so gut, wie du vielleicht denkst. ;)

Liebe Grüße

katzen schnurren wenn sie angst haben, krank sind, trost spenden und oder sich wohlfühlen.

schnurren ist also kein zwingender indikator, dass es der katze gut geht.

lass sie beim tierarzt durchchecken, impfen, kastrieren, sorge für nen spielkumpel, wenn sie eine wohnungskatze ist und verbringe viel zeit mit ihr (ohne sie zu bedrängen und oder zu stressen), in der du mit ihr spielst, fellpflege betreibst und sie nach ihren wünschen hin beschäftigst- füttere gutes zuckerfreies, hochwertiges futter und eurem glück steht wenig im wege

Katzen schnurren meis, wenn sie sich entspannen. Weil es noch eine Babykatze ist, ist es deshalb normal, weil sie ja noch sehr viel spielen und sich wenig ausruhen.

Was möchtest Du wissen?