babykatze hat öfters blähungen

2 Antworten

Also, auch Menschenbabys haben öfter mal Blähungen, wenn zur Muttermilch dann irgendwann andere Nahrung zugefüttert wird - also wieso sollte das bei Tieren anders sein? Darm muss sich erstmal dran gewöhnen, andere Nahrung als Milch zu verwerten. Von einer neuen Futterumstellung würde ich daher erst einmal dringend abraten, damit machst Du es möglicherweise noch komplizierter. Lass einfach alles, was überflüssig ist, weg, und warte noch zwei oder drei Tage. Ansonsten: ab zum Tierarzt. Aber nicht einfach Futter von heute auf morgen umstellen!

Die Frage ist zwar etwas älter, aber finde es schade, dass nicht mehrere Antworten geschrieben worden sind!

Zunächst mal: Wie alt ist deine "Babykatze" denn?

Grundsätzlich sollte man nicht nur Trockenfutter anbieten. Katzen nehmen Wasser normalerweise über das Futter auf. Da der Wassergehalt im Trockenfutter logischerweise recht niedrig ist und die meisten Katzen nicht ausreichend trinken, kann es später zu Nieren- und Blasenproblemen kommen.

Geh auf jeden Fall zum Tierarzt und lass die Mietze einmal komplett durchchecken. Nimm auch eine Kotprobe damit, damit der Tierarzt direkt auf bestimmte Krankheiten testen kann.

Sollte es deiner Katze besser gehen versuch langsam deine Katze auf anderers Futter umzustellen. Ab und zu mal Nassfutter und achte darauf, dass ein hoher Fleischanteil drin ist. Günstige Varianten sind da z.B. Lux von Aldi oder Mac´s (gibts nur online). Ansonsten ist Animoda Carny Kitten gut oder teuere Nassfutter wie z.B. von Grau.

Ich selber habe zwei 4 Monate alte Maine Coon Kater. Trockenfutter haben sie immer zur Verfügung. Nassfutter gibt es 3 kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt. Damit fahre ich sehr gut und ich weiß, dass sie eine ausgewogene Ernährung haben. Zwischendurch gibts auch mal getrocknetes Entenfleisch (nur wenig geben, da sehr fettig!), getrocknetes Hähnchenfleisch und 2 mal die Woche Eintagsküken (ist nicht jedermanns Sache ;) ). Ab und an mix ich auch Vitaminflocken von Gimpet unter das Nassfutter und sie bekommen täglich ein kleines bisschen Gimpet Maltpaste, damit das bei der Pflege geschluckte Fell gut im Magen-Darm-Trakt weiterrutschen kann.

Wenn du noch weitere Fragen hast immer her damit ;)

BMI IGNORIEREN?

Hallo zusammen :))
Ich war schon mehrmals beim Arzt, und ich wurde auch untersucht aber sie haben gesagt das es ganz normal ist. Allerdings mache ich mir sorgen, da ich schon ziemlich dünn bin. Meine Arme sind sehr sehr dünn, Rippen sieht man ein kleines bisschen noch durch. Ich habe öfters schmerzen unter den Kniescheiben, allgemein mein Arm nur wenn ich mich ganz leicht anschlage.
Wie mein BMI sagt, bzw also ich liege ca. bei 15.7 und das weist darauf hin das ich ein Untergewicht habe. Wie schon gesagt, es nützt nichts mehr zum Arzt zu gehen weil er immer wieder das gleiche sagt. Ich esse wirklich viel, esse mittags abends mitternachts wirklich eigentlich jede Stunde. Soll ich das ganze ignorieren? Was könnte das problem sein? Übrigens, ca. vor einem halben Jahr war ich immer Fit. Zurzeit werde ich schnell Müde, obwohl ich regelmässig sport mache und auch viel Gesundes esse. Fast-Food Ketten wie Mc Donalds oder Burgerking ist nicht so meins. Pro woche etwa 4-6 Stunden sport
Alter : 12
Grösse : 1.52
Gewicht : 35
Vielen dank!

...zur Frage

Warum hinterlassen die Babykatzen kein Kot?

Hallo, Vor 2 Tagen fanden wir Babykatzen mitten im Wald. Die Mutter der Babykatzen lag tot unter ihnen. Jetzt haben wir sie mit zu uns nach Hause genommen. Haben genung Platz (Bauernhof)..

Wir füttern sie jetzt immer mit einer Spritze und Katzenmilch speziell für kleine Katzen. Seid gestern bekommen sie aber so einen runden aufgeblasenen Bauch, als wären deren Bäuche mit Luft voll gepumpt.

Was kann das sein? Kann man was dagegen machen? Wir haben noch keine Erfahrung mit Babykatzen die Ihre Katzenmutter verloren haben, könnt Ihr uns tipps geben?

Morgen fragen wir auch den Tierarzt.

...zur Frage

Was kann man Katzen geben die extrem stinkende Blähungen haben?

Meine Katze, Freigänger leidet- (eigentlich leide ich mehr darunter :-) )unter sehr stinkenden Blähungen. Hat jemand eine Idee was ich mit ihr machen kann?

...zur Frage

Mutter benimmt sich komisch/verwirrt?

Guten Tag,

mir ist in letzte Zeit aufgefallen das meine Mutter (53 Jahre alt) sich komisch benimmt. Mir scheint es, als wäre sie irgendwie verwirrt. Sie hört oft nicht richtig zu und man muss öfters alles zweimal wiederholen, man könnte meinen sie wäre in einer anderen Welt, sie hat in ihrem Job im Krankenhaus einen Saal verwechselt und erzählt neuerdings immer mehr Dinge aus früheren Zeiten/ihrer Kindheit.
Sie beginnt auch öfters Sätze und sagt sie nicht zu Ende, wenn man sie aber dann danach fragt, vervollständigt sie den Satz. Sonst ist sie eigentlich ganz fit, sie ist zwar sehr unglücklich, weil wir einige Probleme haben, allerdings mache ich mir dennoch um sie Sorgen...

Sind meine Sorgen begründet?

Danke!

...zur Frage

Am Wochenende Kiffen

Hey, ein Freund von mir kifft am Wochenende manchmal (durchschnittlich 2-3x im Monat) soll ich mir Sorgen um ihn machen? Er sagt das es schlimmer wäre wenn man am Wochenende saufen geht aber ist es wirklich harmlos/unbedenklich wenn er es nicht öfters macht? Bitte nur Antworten wenn man Ahnung hat.

...zur Frage

Sollte ich schlechtes Gewissen haben weil ich mich nicht mehr gemeldet habe?

Hi Leute,

ich habe ein schlechtes Gewissen wegen einem Mann den ich kennengelernt habe. Wir waren ein paar mal aus und einmal sind wir ins Kino wollten danach essen gehen dann meinte er plötzlich er sei müde. Er hat mich heimgefahren ich meinte ob alles ok sei und er sagte ja beim nächsten Mal ist er fit. Ich habe nichts mehr von ihm gehört und ich habe mich auch nicht mehr bei ihm gemeldet. Ich sehe ihn öfters in Clubs etc. aber er begrüßt mich überhaupt nicht beobachtet mich nur. Daraufhin habe ich ihm geschrieben, ob es einen Grund gibt wieso wir uns nicht begrüßen können und ich ihm ja damals nichts getan habe und er mir wichtig war und es iwie auch noch ist. Meine Freundin sagt das sie sein Verhalten versteht da ich ihn ja damals habe abblitzen lassen? Verstehe ihre Behauptung aber nicht nur weil ich mich dann auch nicht mehr gemeldet habe?

Denkt ihr mein schlechtes Gewissen ist begründet? Ich danke euch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?