babykatze faucht und knurrt gegen hund

4 Antworten

Da die Katze noch so jung ist, werden sie sich schnell aneinander gewöhnen. Wichtig ist jedoch, dass der Hund die Katze nicht jagt.

Lass den beiden Zeit sich aneinander zu gewöhnen.

Schau einfach, dass die Katze genügend Rückzugsorte hat (Kratzbaum, unterm Sofa/Bett, evtl. sogar ein Zimmer mit Babygitter absperren damit dort erstmal hundefreie Zone ist).

Wichtig ist, dein Hund sollte niemals die Katze jagen!!

Bestärke Hund und Katze mit Leckerlis, wenn beide ruhig neben dir sind.. so verknüpfen sie die neue Situation mit etwas Positivem. Viel Erfolg :))

Hund und Katze sprechen zwei ganz andere Sprachen ,,die kleine fühlt sich wohl bedroht.... mit der Zeit wird sie sich wohl daran gewöhnen ; )

ich hoffe dass das sich wiederlegt, nicht dass wenn die katze älter ist sie dem hund ins gesicht faucht denn der hund wehrt sich nicht gegen andere tiere

0

Was möchtest Du wissen?