Babykatze auf Pflege

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oh das erkennst du. das ist laut *g mehr sorgen macht mir der hund, viele katzen sind von hunden unbegeistert

ne ablehnende reaktion am anfang ist normal. allerdings frage ich mich wieso ihr beide, du und deine mutter, eine einzelne katze haltet..

Fallout89 08.06.2014, 11:59

Nee wir wohnen nicht zusammen bin anfang des jahres mit meinem kater ausgezogen und er ist mit dem hund groß geworden also kennen die sich.

0

Sie würden sich stark anfauchen, und evtl. auch mit den Pfoten schlagen. Ich glaube aber, dass der Kleine so etwas wie Welpenschutz bei deinem Kater hat. Abwarten. Und nicht dazwischen gehen, wenn es nicht allzu heftig wird. Mit richtigen Verletzungen.................

Was möchtest Du wissen?