babygewicht vererbbar?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich denke auch, dass deine Mutter 12 Pfund meinte - und dass das auch ein wenig hochgestapelt ist. Mach dir keine Sorgen, dein Kind muss nicht unbedingt auch groß sein. Und wenn, kann es trotzdem eine leichte Geburt werden. Ich habe eine zierliche Freundin, die vier "dicke" Jungs zur Welt brachte. Und sie sagt, es ging immer ganz schnell.

Ich glaube kaum, dass es 12kg Babys gibt, das sind Ammenmärchen, selbst 12 Pfund ist schon sehr viel. Die Anlagen dazu schwere Kinder zu bekommen, ist wahrscheinlich schon vererbbar. Ich habe bei der Geburt 9 Pfund gewogen, mein Bruder 9 1/2, meine Töchter hatten 8 und 9 Pfund und das sehr bei gesunder Ernährung.

Daß 12 kg Quatsch ist, haben ja schon andere geschrieben. 12 Pfund = 6 kg kommt mir dann doch wahrscheinlicher vor.

Aber mach Dir doch mal erst keine Sorgen:

Ich habe bei der Geburt 2,5 kg gewogen, meine Kinder 3,5 kg bzw 4 kg.

Heutzutage sind die Untersuchungsmethoden auch so gut, daß man mittels Ultraschall ein erwartetes Geburtsgewicht des Kindes ausrechnen kann. Und wenn du immer schön zu den Vorsorgeuntersuchungen gehst, wird man Dich dort sicherlich schon bald beruhigen können!

Sollte man dann feststellen, daß Dein Kind tatsächlich übermäßig schwer wird, dann wird man auch mit Dir darüber sprechen.

Was möchtest Du wissen?