Babybel sinnlos?

12 Antworten

Kauf dir besser ein Stück guten Bergkäse, kein Massenprodukt.

Babybel ist nur beliebt, weil Werbung funktioniert. (Du bist ein Beispiel dafür.) Das einzig praktische an den Dingern ist, dass man sie gut unterwegs mitnehmen kann, weil sie einzeln portioniert sind.

Die Wachsschicht umden Babybel ist nicht zum Verzehr geeignet und sollte vorher entfernt werden. Außerdem bist du ein gutes Beispiel dafür, wie sehr du dich von Werbung beeinflusst lässt.

Das fatale am Babybell ist auch die versteckte Preiserhöhung, die man über die Jahre erkennen kann. Früher waren etwa 10 Babybell in einem Netz und jetzt nur noch fünf oder so. Jedoch ist der Verkaufspreis gleich geblieben, was man als versteckte Preiserhöhung bezeichnet und so etwas sollte man nicht unterstützen...

Gruß

Nach den ersten beiden habe ich festgestellt, dass es gewöhnungsbedürftig schmeckt.

Aha.....

Ich habe also die Folie entfernt, habe den Käse gegessen und durfte mir ne Stunde lang die Reste aus dem Prothese zupfen. 

Du hast nicht zufälligerweise das Video von dem Jungen gesehen, der das Babybel mit der Schale gegessen hat!? Schlechter Trollversuch!

Die Wachsschicht isst man auch nicht mit, die soll den Käse wohl nur vor dem Ausstrocknen(?) schützen, die schält man jedenfalls ab, nur das Innere ist essbar....

Frage nach Meldung freigegeben

Das kannste Dir nicht ausdenken...

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Was möchtest Du wissen?