Babybauch schon in der 10 ssw?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du von Verdauungsproblemen schreibst nehme ich spontan an, dass du eher einen Blähbauch als einen Schwangerschaftsbauch hast.

Das ist aber auch nichts ungewöhnliches. In der Schwangerschaft vertragen viele gewisse Lebensmittel nicht so gut wie vorher (das ist sehr individuell, daher kann ich dir nicht sagen, worauf du da reagiert hast)

Und es gibt auch keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt, wann sich der Bauch zeigt. Das kommt auf den persönlichen Körperbau und die Lage es Kindes an.

Ich habe bereits ab der 8 ssw nicht mehrere meine normalen Hosen getragen. Aber nicht wegen einen Bauch den man sehen konnte, sondern weil es mir unangenehm war. 

Meinen Bauch konnte man erst spät wahrnehmen.

Die Verdauungsstörungen sind vollkommen normal. Dadurch bekommt man auch einen klein Blähbauch. Dieser sieht wie ein Schwangerschafsbauch aus.

Aber auch ein Schwangerschaftsbauch ist normal. Jede Frau ist anders   

Dadurch dass der Fötus gerade mal 3 cm groß ist im durschnitt würde ich nicht sagen dass ein richtiger Babybauch da schon zu sehen ist bzw. sein sollte.

Das muss nicht unbedingt ein babybauch sein. In den ersten Wochen hat die Schwangere Blähungen dadurch wird der Bauch auch hart und rund. Und du wirst mal Verstopfung mal Durchfall haben. 

Ich bin weiter als du aber hab noch keinen aber ich denke dann könnte auch an den Genen liegen

Ja, das ist schon möglich. Das Baby ist zwar noch recht klein, aber deine Gebärmutter ist schon viel größer und dehnt und streckt sich, weswegen es schon sein kann das du einen Babybauch bekommst.


Ich hatte immer Mini Bäuche ☹️ bei mir hat man oft erst ab dem 6-7 Monat was gesehen

Ja, das kann sein. Aber es kann auch ein einfacher Blähbauch sein. Bei mir hatte ich die ersten Monate wohl eher einen Blähbauch und ab dem 5. hat man die Schwangerschaft gesehen ;)

Was möchtest Du wissen?