Baby zum essen mit 10 Monate?

4 Antworten

Brot ohne Rinde mit Frischkäse, Gemüseaufstrich, Gurke, Tomate, Avocado oder was es bei euch sonst so gibt. Hartkäse geht auch. Oder hart gekochtes Ei. Oder Rührei.

Meiden solltest du hauptsächlich stark gesalzenes und Wurst (weil da meist sehr viel Pökelsalz drin ist).

Und auch sehr süße und fette Sachen würde ich nicht unbedingt servieren. Klar mögen das die Kleinen, aber viel Zucker ist halt einfach ungesund.

Vollkornbrot ohne Rinde mit Butter und Gurkenscheiben oder Schnittlauch hat mein Sohn mit dem alter geliebt, natürlich auch mal was andere wie ne scheibe Schinken oder Käse :D

Hattest du das Brot in Würfel geschnitten oder so einfach abbeisen lassen?

0
@Juliaaa20

Ich habe ads in längliche scheiben geschnitten und ganz dünn, dafür mit Deckel da mein Sohn es garnicht morchte wenn seine Hände schmuzig wurden^^ Sah so in etwa auf wie die langen Mannerschnittenscheibendinger da ^^

0
@Nathi4424

Ok danke dan probier ich es mal aus, ich hab halt angst das sie sich stickt 🙈

1

Alles was du selbst auch isst. Du musst nur darauf achten dass es nicht zu stark gewürzt und gesalzen ist.

Nutellabrötchen :)

War das ein Witz oder ernst gemeint?

0
@Juliaaa20

Ernst gemeint

Die kleinen können sobald sie n zahn haben normales essen bekommen (ungewürzt) und nutella ist eine echt tolle erfahrung für alle beteiligten! aber klär vorher das papa sauber machen muss ^^ der kleine wird dich die ganze zeit anstrahlen wie ein honigkuchenpferd und "plappern" das du auch probieren musst ^^

ich hab das mal in nem heim erlebt das die in dem alter chili con carne bekommen haben, das hab ich gemeldet

0
@WeedTiger210

Naja ich finde jetzt chilli con Carne nicht so schlimm, da fi de ich Nutella schlimmer

0

Was möchtest Du wissen?