Baby trinkt tagsüber nicht von der Brust?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Wunder - aus der Flasche trinken ist ja auch viel leichter als an der Brust.

Wenn du wirklich wieder ohne Fläschchen auskommen möchtest, weg mit selbiger und höchstens mittels Gläschen (das du an seine Lippen hältst) die abgepumpte Milch verabreichen.
Dazu immer wieder versuchen, ihn auch tagsüber an die Brust zu bekommen.

Vielleicht hilft es auch, wenn er möglichst wenig abgelenkt wird dabei.
Nachts fällt Ablenkung ja meistens weg.

Vielleicht stört ihn die Helligkeit. Abgedunkelter Raum oder vorsichtig eine Decke drüber legen, dass er zwar atmen kann aber es dunkel für ihn ist

MiaMuster 28.06.2017, 16:49

habe ich schon versucht. klappt nicht

0

Was möchtest Du wissen?