Baby Reisebett?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Reisebett ist eigentlich nichts für längere Zeit. Es gibt gute Stubenwagen mit ordentlichen Matratzen oder ein Babybay (oder wie das heißt). Aber ein Reisebett für ich nicht nehmen. Da kannst du auch ein normales Gitterbett mit ordentlicher Matratze und Lattenrost kaufen. Die sind auch nicht wesentlich größer. Ich habe meine Kinder immer bei mir schlafen lassen. Entweder im Bett oder im Stubenwagen. Ist zwar etwas eng zum Partner, aber es hat gut funktioniert.

Rmysa2007 28.10.2012, 13:15

Ja ich schau mal nach einer alternative aber im Bett bei uns geht leider nicht da wir ein Wasserbett haben das ist zu gefährlich

0

Hier wurde nie ein Reise- oder Gitterbett als Schlafplatz für Tochter benutzt.

Nun mit dem Reisebett wirst du irgendwann Rückenschmerzen vom "ständige" rausholen bzw. reinlegen deines Babys bekommen. Besonders, wenn es nicht höhen verstellbar ist.

Ich finde das Baby im großen Bett ja wesentlich praktischer beim Stillen und auch so.

Rmysa2007 28.10.2012, 13:13

Das ist extra für Babys gemacht höhenverstellbar,wickelauflage etc

0

Bei uns war eine Matratze dabei. War also nicht das Problem . Matratzen sollten nicht zu weich sein, sondern eher hart und stabil.

Allerdings gibt es doch heutzutage Beistellbetten. Die sind etwas kleiner und gerade in der richtigen Höhe einstellbar. Meistens ist dann so, dass man eine Seite runterklappen oder einige Stangen herausnehmen kann. Wir haben auch ein Reisebett und da schläft das Kind ja ganz unten, während ich bei den anderen Betten das Baby höher legen konnte. Ist auch für den Rücken schöner.

Rmysa2007 28.10.2012, 13:16

Das reisebett ist für babys ausgestattet also höhenverstellbar etc und so ein beistellbett geht leider auch nicht wegen dem Bett von uns

0

Schon die Schadstoffe an in "Reisebetten" ließen mich davon abhalten, mein Kleinkind darin schlafen zu lassen. Es ist aber grundsätzlich so, dass es kaum geeignete Matratzen für diese Reisebetten gibt. Die Abmessungen sprechen dem ab. Man kann sich mit gefalteten Decken helfen. Würde ich das Kind eher zügig in das eigene Bett legen. Es ist nachgewisen, dass Säuglinge und Kleinkinder absolute Ruhe im eigenen Zimmer haben sollten.

Mamika 27.10.2012, 13:14

wer hat bitte nachgewisen, dass Säugling absolute Ruhe im eigenen Zimmer haben sollten? Etwa die Forscher rund um Johanna Haarer, die perfekte kleine Nazis aufziehen wollten und schon so früh wie möglich den Kinder eigene Gefühle verwehrten?

Heute ist man da etwas weiter, das Kind gehört zur Mama/ den Eltern!

0
Birmli 27.10.2012, 21:31

Würd mich also auch interessieren, wer weist solchen Stuss nach? Und wie? Dr. Ferber?

Das war vielleicht mal vor 50 Jahren aktuell aber heute doch nicht mehr o.o

Allein schlafen im eigenen Kinderzimmer fördert sogar SIDS...

0

Wieso lässt du dein Baby nicht einfach bei dir im Bett schlafen? Keine extra Matratze, kein extra Bett^^ Nur Brust raus, Kind ran und weiterschlafen :D

Rmysa2007 28.10.2012, 13:12

Das geht leider nicht da wir ein Wasserbett haben;-)

0

Was möchtest Du wissen?