Baby Ratte glücklich machen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Also ich habe zwei und ich würde sagen: Das ist spielerisch =) Wenn Ratten Angst haben dann verpissen sie sich auch^^ und wenn sie nicht doll zu beisst dann ist es wirklich nur spielen =) Ich würde dir vorschlagen evlt. nen neuen käfig zu holen und versuchen ein oder zwei neue ratten zu zu tun denn in nem neuen käfig könnten sie sich besser an ein ander gewöhnen und man sollte mindestens 3 halten weil es rudeltiere sind.

Um sie zu beschäftigen hmm.. Paar extras aus nem Laden kaufen z.B. ein GESCHLOSSENES Laufrad =) Kein offenes sonst kann es passieren dass ganz schnell der schwanz ab ist.. und ich möchte dir raten sie nicht als zu oft im zimmer latschen zu lassen denn irgendwann sieht sie es als ihr revier und zerstört alles, was ihr ins maul kommt =) Besonders Kabel mögen die :D haben meine erst auch nicht gemacht, aber später war alles gekappt =)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, falls du noch fragen hast, kannste mich gern fragen =)

Liebe grüße Nora

vielen dank! :)

0

Das 'frei im Zimmer' laufen' ist grundsätzlich schon möglich, wenn man gewisse Gefahrenquellen ausschließt:

- gekippte Fenster

- Türen (Fluchtgefahr, Verletzungsgefahr)

- alle elektrischen Kabel

- man braucht eine hohe Toleranzgrenze was Schäden am Mobilar angeht: Sofa, Tapeten, Fußleisten, Schränke - Verletzungsgefahr (auf die Ratzi zwar meist prima und auch gerne hinauf klettern auch wenn der Abstieg meist eher einem mehr oder weniger kontrollierrten Absturz ähnelt)

- unter Ratten gibt es auch immer wieder mal regelrechtes Fußvolk das einem auf Schritt und Tritt folgt (Gefahr des zertretten werdens),

- Kabel (Stromschlaggefahr, Kurzschlußgefahr), 

Merke: 

"Bei Ratten ist nur eines Sicher: Das nichts vor ihnen sicher ist."

Zitat, Quelle: Unbekannt

Gruß, RatKing

Wiiee süüß.. aber eins muss ich dir sagen ..: Du darfst eigentlich die Ratte nicht alleine lassen. Ratten sind rudel- Tiere... also sie müssen min. zu zweit. sein.. weil sie die Wärme der anderen brauchen.

Und was das mit dem spielen angeht.. das ist nur spielen..^^ das machen meine Ratten auch .. ^^ Ratten sind sehr schlaue Tiere.. du kannst ihnen viele tricks beibringen... einer wäre einfach das du etwas bestimmtes machst.. (öhm) zweimal in den käfig klopf.. und sie dann kommt.. das könntest du ihr z.b beibringen..^^ hab ich meinen auch beigebracht.. ;)

Naja.. viel spaß mit der kleinen...

Finde ich ganz toll, dass du dir so Gedanken um dein Tier machst und dich so drum kümmerst!! Ich hab zwar keine Antwort für dich, aber das musste jetzt mal gesagt sein;-)

Ich gebe Nikita146 recht. :) jenachdem wo du her kommst. Ich habe von meinem letzten Wurf noch 3 Maedchen über. Ich komme aus Duisburg. Vielleicht kann ich ja was dazu beitragen deine kleine glücklicher zu machen. :)

mOii .. na die hat sicher keine angsd (: die willspien oda warscheinlich raus aus dem käfig.. sicherlich kann man mit ratten auch spieln .. meine spieln sich zb immer mit den schnürdeln von meiner weste oder jogginhose =)

Was möchtest Du wissen?