Baby mit 14 oder lieber Schule weiter machen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Möchten kann man viel.

Frage dich mal selbst:

"Was möchte ich für mein zukünftiges Kind? Will ich ihm/ ihr ein Vorbild sein? Soll er/sie auf mich stolz sein können? Willl ich meinem zukünfitgen Kind auch mal einfach so ein hübsches Kleidungsstück kaufen können, ohne jeden Cent genau verplanen zu müssen? Will ich meinem Kind auch mal einen Urlaub bezahlen können, ohne mich vor einem Amt dafür rechtfertigen zu müssen?"

Mädel, mach deine Schule noch fertig, kümmere dich darum das du ein gutes Abschlusszeugnis bekommst. Und dann schaust das du eine Ausbildung bekommst und sie erfolgreich abschließt. Denn diese beiden Abschlüsse sich garnicht mal unwichtig für den Rest des Lebens, für dein Selbstbewusstsein, als Startrampe im späteren Leben auf eigenen Füßen stehen zu können - ohne abhängig sein zu müssen von anderen.

Noch bist du nur Schülerin, Tochter, Freundin. Du kannst deine Freizeit relativ für dich planen so wie du magst. Du hast Zeit zum lernen und sicher auch für Sozialkontakte. Mit einem Baby/ Kleinkind an der Seite würde sich vieles verkomplizieren, du hättest weniger Zeit und Kraft um dich auf den Schulabschluss zu konzentrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nur schaffen,wenn man wirklich Rückhalt von der Familie hat. Am besten,wenn man in einem gemeinsamen Haus lebt.

Du brauchst doch einen Schulabschluß, Du musst Hausaufgaben machen, wie willst Du das schaffen? Du kannst Dir nicht vorstellen, wieviel Zeit ein Säugling in Anspruch nimmt. Der muss in den ersten Monaten gestillt werden, da muss man ständig die Windeln wechseln, hat viel Wäsche, muss ständig in der Anfangszeit zum Kinderarzt zur Kontrolle und ab und zu muss er ja auch mal an die Luft.

Kostet auch so einiges, Säuglinge wachsen so schnell, dass man ständig neue Wäsche kaufen muss. Von den Windeln mal ganz abgesehen.

Und wenn sie ein bisschen älter sind, geht das Theater mit dem Zahnen los. Wir haben zuweilen kaum geschlafen und dann musst Du in die Schule? Vergiss das mal ganz schnell.

Mach mal die Schule fertig, dann eine Ausbildung und dann kannst Du auch über das Thema Baby in Ruhe nachdenken.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, dass du doch keins bekommst. Es ist viel wichtiger, jetzt erst mal die Schule zu Ende zu machen, eine gescheite Ausbildung zu machen und im Arbeitsleben Fuß zu fassen. Wie willst du deinem Kind denn sonst irgendwas bieten?

Außerdem glaube ich, du unterschätzt die Arbeit und die Kosten, die ein Kind macht. Du wärst mit deinen 14 Jahren noch völlig überfordert. Also spar dir das Ganze für einen passenden Zeitpunkt auf. Jetzt ist dieser Zeitpunkt definitiv nicht! Also bitte immer sicher verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vernünftig bist machst du erst mal die Schule zu Ende , machst eine Ausbildung. Das Kind muss finanziert werden und das könnt ihr beide momentan nicht. Außerdem sollte man schon die nötige Reife dazu haben.

Zunächst solltest du mal zum Frauenarzt gehen und dir die Pille verschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, weil die Möglichkeit besteht, ein Baby zu bekommen, ist es noch lange nicht gut, es tatsächlich zu tun.

Du und Dein Freund müsst doch auch für Euch und das Kind sorgen können. Das kostet ziemlich viel Geld.

Dir muss doch klar sein, dass Ihr dann eine eigene Wohnung braucht und Möbel, Geschirr, Kleidung, Essen, Getränke, Telefon, Miete, Versicherungen, Strom und Wasser selber bezahlen müsst, oder?

Oder wollt Ihr weiter bei Euren Eltern wohnen? Wie wäre da dann die Platzsituation? Bevor Du diese Fragen nicht alle beantworten kannst, mach lieber a) deine Schule und b) Deine Ausbildung fertig.

Und wenn Ihr dann eine eigene Wohnung habt, Die Freund und Du (falls Ihr dann immer noch zusammen seid?), DANN könnt Ihr Eure Familienplanung in Angriff nehmen.

OMG, ich hätte mit 10 Jahren schon ein Baby bekommen können - geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall noch warten; zwar ist es gut, dass du zu einem Kind ja sagen könntest; aber man muss es ja nicht darauf anlegen; warte lieber noch 5 - 10 Jahre; also lass gerade das Schwanger werden sein.

(Eventuell auch darüber nachdenken, ob du die entsprechenden Handlungen in deinem Alter nicht auch sein lassen solltest; denn ob du in 10 Jahren mit deinem Freund noch zusammen bist ist ungewiß und Verhütung kann immer mal schief gehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deine Schule fertig, einen Abschluss. Danach steht dir alles offen. Bzw ich würde eine Ausbildung bzw Studium etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst die Schule weitermachen!

An ein Baby gewöhnt hast du dich mit Sicherheit NICHT in der Zeit, in der man sich der Schwangerschaft noch nicht sicher ist!

Ein Baby ist keine Puppe. Mit 14 bist du selbst noch ein Kind und solltest dich nicht um ein solches kümmern müssen, sondern dich erst entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kinder sollten niemals kinder bekommen. alleine an der frage deines freundes sieht man das ihr einfach noch nicht reif dafür seid. babys sind keine puppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach lieber erst deine Schule und schaffe für dein zukünftiges Kind ein Bodenständiges leben, sonst bereust du es später.

Wenn du jetzt schwanger gewesen wärst, dann wäre es was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt ist denn dein Freund, was macht er?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Entscheidung, deine Konsequenzen. jammer dann nur nicht und vergiss nicht dich bei Rtl2 anzumelden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das schon überlegst hat die Schule sowieso versagt, daher kannst Du sie auch wegen erwiesener Erfolglosigkeit abbrechen. Wir haben ja Hartz 4 für solche Fälle.

Wenn Hartzer als Dein Karrierewunsch ist würde ich Dir zu einem Baby raten.

Da man ja für jedes Kindergeld bekommst ist es ggf. ratsam das jedes Jahr zu wiederholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HotelSiX
19.01.2017, 11:54

Niveau scheint kein Teil deines trostlosen Lebens zu sein.

0
Kommentar von Kasumix
19.01.2017, 11:58

Guter Beitrag, so seh ich das auch :)

0

Wenn dir langweilig ist, dann suche dir eine andere Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache die Schule zu Ende genieße dein Leben. Am besten du suchst dir noch ne Ausbildung ubd dann läuft das Leben.

Kind erst Mitte 20.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein an deiner Frage merkt man, wie unreif du bist. Also Kind...definitiv nein! Frühstens mit 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?