Baby Maus gerettet mit was füttern ?

die kleine maus - (Tiere, Haustiere, Maus)

4 Antworten

Oh nein auch wenn das wahrscheinlich Diebstahl war ist es gut das du sie gerettet hast, leider weiß ich auch nicht was du ihr geben könntest sie wurde schließlich nur zum verfüttern gezüchtet :(
Ich würde mit ihr zum Tierarzt gehen und da nachfragen der kann sie auch durchchecken ob sie überhaupt überlebensfähig ist mach das am besten mal denn ich schätze wenn man sich nicht auskennt wird sie nicht lange überleben das sie glaube ich noch sehr sehr jung ist.
Also ab zum Tierarzt !!
Ich wünsche dir und der Maus von Herzen viel Glück das sie es überlebt und noch ein schönes Mäuseleben haben kann :)

danke sehr :) zumindest eine die mich versteht :) 

0

Die Mäuse werden extra gezüchtet damit sie verfüttert werden...

Und wie schon erwähnt, hast du Diebstahl begangen

sie wollten mir sowieso 2 schencken als dankeschön weil ich auch immer mäuse haben wollte . doch in diesem moment tat es mir leid es ist so klein es ist undgerecht es kann nicht mal weglaufen es muss dan auch noch leiden 

0
@Evelin1010

Erstmal, verschenkt man Tiere nicht als ''Dankeschön'', zweites, wollen Mäuse auch ein großes Gehege und kein kleines Terrarium/Käfig und man sollte Mäuse, wie auch andere Gruppentiere, nicht zu zweit, sonder zu dritt oder mehr halten, damit sich eine Gruppenstruktur bilden kann.

Die (meisten) Verkäufer in Zoohandlungen haben allgemein keine Ahnung von Tieren und artgerechter Haltung. Die Tiere aus der Zoohandlung kommen aus ekelhaften Zuchtfarmen. Reine Tierquälerei. Das Tier ist nur Produkt und wird krank, schwanger und/oder hauptsächlich traumatierst ins Geschäft geliefert. Wer Tiere im Geschäft kauft, unterstützt Tierquälerei.

Die Reptilien brauchen auch etwas zu fressen. Wahrscheinlich bist du solch eine Person, die auch nicht wahr haben will, das ihr Schnitzel mal gelebt hat.

Geh zum Tierarzt und lass dich dort gut beraten. Erkundige dich gut im Internet über die Mäusehaltung! Viel Glück.

0
@skogen

mein käfig ist groß es fühlt sich viel wohler wo es eigendlich war in ein kaltes dunkles schuppen wo unten alles voller matsch war weil das alles voll gepinkelt war . und ich bin vegitaria schon seid 2 jahren . und ich war schon beim Tierarzt jetzt ist er  ganz gesund er hatte noch paar parasieten . es ist ein männchen und ist 3 wochen alt meinte der tierarzt .

0

Und das Tier, dem du die Nahrung vorenthalten hast, muss jetzt sterben, genau so wie die Baby-Maus, von deren Aufzucht du keine Ahnung hast.

na und nein sie wurden nicht gezüchtet für die narung sondern es sind abgegebene haustiere das babys bekommen hat

0
@Evelin1010

Tiere fressen Tiere. Das ist der natürliche Kreislauf und keine Tierquälerei. 

1
@annisimoni

Ha ich habe gerade noch geguckt es ist schtrafbar und man darf keine lebendige wirbeltiere verfüttern . also ich fühle mich garnicht schlecht das ich es getan hab .


0

Mäuse an Schlange/Vogelspinne verfüttern?

Hallo!

Ich habe gelesen, dass es Strafbar ist, Wirbeltiere an andere Tiere zu verfüttern.

Was ist denn mit den Leuten, die Mäuse oder kleine Hamster an ihre Schlangen und Vogelspinnen verfüttern? Machen die sich jedes Mal strafbar, wenn die eine Maus an ihre Schlange/Spinne verfüttern? Wenn ja, welche Strafe gibt es denn da?

Ich frage, weil ich selbst zwei Vogelspinnen habe, bis jetzt hab ich die nur mit Heuschrecken und Heimchen gefüttert, mich reizt es aber, mal das Fressen einer Maus zu beobachten.

LG,

Vorbis

...zur Frage

Hamster Futternapf im Käfig?

Hallo Leute, sollte man einem hamster überhaupt einen Futternapf mit essen in den Käfig stellen oder sollte man das Essen immer nur versteckten bzw..im Käfig verteilen?

...zur Frage

Ist mein Hamster normal?jjj?

Hallo Leute.

Vor einigen Wochen habe ich einen Beitrag geschrieben, ob es meinen Hamster gut geht. Hab dann auch noch persönlichen Rat geholt und habe dann alles geändert, was falsch war. Mein Aquarium ist 1,80 lang und 100 cm hoch. In dem Aquarium gibt es einen Futternapf, Trinkschüssel, Mehrkammernhaus, Kletterhaus, Holzstämme, Holzlaufrad (26cm Durchmesser) 15cm Stroh und im Käfig verteilt Heu und Frisch Gemüse.

Im vorherigen Gitterkäfig ging es meinem Hamster gar nicht gut hatte es zum Glück nur 4 Tage. Jetzt hab ich das Problem,dass mein Hamster ,,ungewöhnlich" ist. Essen tut es, sowohl vom Trockenfutter als auch vom Gemüse. Trinken auch. Jedoch rennt er fast täglich 4-10 Stunden im Laufrad. Ich habe noch eine Art Labyrinth im Käfig wo er auch reingeht und sich leckerlies abholt. Ansonsten dreht er sich auch im Sandbadläuft ab und zu bissle im Aquarium umher und nutzt auch die Wippe, den Holzstamm und vor allem das Labyrinth. Aber meine größte Sorge is halt das laufen. Ist es normal dass er 4-10 Stunden im Laufrad pro Tag rennt und 1-2 mal in der Woche teilweise 14 Stunden wach ist? Dachte die pennen ziemlich lange...

...zur Frage

kräcker für hamster anstatt für meerschweinchen verfüttern?

hallo, mir ist gerade aufgefallen das ich mich beim einkauf der kräcker für meinen hamster vergriffen habe, ich habe welche für meerschweinchen gekauft.

dürfen hamster diese kräcker trotzdem essen oder sollte ich den kräcker lieber entfernen ?

...zur Frage

Brauchen Mäuse Sand?

Hallo Leute ;) Ich habe zwei Farbmäuse, die haben ein Laufrad, 3-4 Häuschen, Futternapf, Wassernapf, Röhren, Ein Sandbad und so weiter... Aber mir ist aufgefallen das meine Mäuse nie im Sandbad sind, woran kann das liegen? Also ich habe so ein Sand für Nager in einem ziemlich grossen Glass, es ist leicht gekippt so das die Mäuse gut dazu kommen. Brauchen Farbmäuse überhaupt Sand? Bei Hamster ist es klar aber bei Mäusen? Beim Kauf sagten sie mir das es ein muss ist stimmt das?

...zur Frage

Vergleich zwischen der Lunge einer Maus und einer Eidechse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?