baby maus gefunden. was mache ich jetzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, 

bring sie ins örtliche Tierheim oder noch besser in eine Wildtierauffangstation. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackhaya
16.07.2017, 22:01

eine Maus im Tierheim?

Ziemlich albern, da könnte ich auch gleich meine Stubenfliegen und Stechmücken abgeben.

1

Ich würde die Maus mit Wasser und Babybrei mit der Pipette aufpäppeln. Besorge eine Rotlicht Wärme Lampe. Alle zwei Stunden mit der Pipette füttern. Viel Glück noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur raten sie wieder frei zu lassen! Auf Dauer wird das nicht gut gehen. Viele Wildtiere sterben in Gefangenschaft, weil sie es nicht kennen eingesperrt zu sein! Das verursacht bei ihnen unheimlich viel Stress! Wenn Sie in der Lage ist zu fressen und zu laufen,  bring sie wieder dort hin wo du sie gefunden hast. So kann sie wieder zu ihrer Familie finden! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperDupaLife
16.07.2017, 21:54

ich habe nicht vor sie zu behalten, sonder nur aufzupeppeln bis sie selbst seoweit ist. sie ist noch wirklich sehr klein.

0

ich wünsche dir viel glück mit deiner süßen kleinen maus. sehe die jeden tag hier am kanal und wollte schon immer eine haben.

mach nur eins bitte nicht: im tierheim oder in einem geschäft abgeben. es gibt böse menschen, die lebendfutter (ver)kaufen *grusel*

denke watte ist keine gute idee: erstickungsgefahr


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperDupaLife
16.07.2017, 21:52

was ist mit streu?? könnte ich das anstatt der watte rein stellen?? ist kleintierstreu aber kein feines

0
Kommentar von VanyVeggie
16.07.2017, 21:57

Im Tierheim werden sicher keine Tiere zu Lebendfutter verarbeitet. Denn das sollte neben Wildtierauffangstation die Anlaufstelle sein.

1

wende dich an den tierarzt notdienst, der wird dir entweder fachlich oder mit kontakten weiterhelfen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey also erstmal gut das du sie gerettet hast bitte bring sie zum Tierarzt der wird dir dann weiterhelfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unbedingt zum Tierarzt! Die machen sowas kostenlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luna191
16.07.2017, 21:42

Da habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht! Ich kenne keinen einzigen Tierarzt der eine wilde Maus behandelt! Selbst bei jungen Vögeln stellen sich einige an!

1

Mäuse sind ziemlich fruchtbar und da ist ein gewisser Schwund auch schon miteinkalkuliert von der natur.

Eigentlich brauchst du dir keine Sorgen machen, viele Mäusearten stehen ganz  bestimmt nicht vor der Ausrottung, ganz im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paseyy
16.07.2017, 21:21

Wow wie mitfühlend

1

Was möchtest Du wissen?