Baby Mäuse im Garten/nimmt die Mama sie wieder an?

...komplette Frage anzeigen Das sind die kleinen  - (gartenhaus, Mäuse Babys)

1 Antwort

Mäuse sind Schädlinge. Laß die Mäuse einfach da, wo sie sind und lasse der Natur ihren Lauf. Möglicherweise schleppt sie die Mäusemama in ein Ersatznest, oder gibt den Wurf auf. Dann freuen sich nachts Igel, Marder oder Füchse. Oder Eulen.

Mäuse können mehrere Würfe im Jahr haben, da geht nichts verloren. Übrigens ist das ein äußerst nichtssagendes Bild. Das Hochladen hättest du dir sparen können.

Achso okay,ist das schlimm nur weil ich mir die mühe gemacht habe das Foto zu machen? Frechheit!

0
@sweetpeerl

Das Bild ist einfach sinnlos. Es ist ja nichtmal eine Maus drauf. Nur ein Pfötchen und das kann von jedem beliebigen Kleinnager sein.

0

Das ist keine Pfote!bist du blind? Man sieht doch das da 4 kleine baby Mäuse sind

0

Was möchtest Du wissen?