Baby Kleidung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unser Zwerg (morgen 1 Jahr) bekommt nur n Body an, waren jetzt 2 Wochen in Kroatien und auch da war es nur ein Body oder Tshirt und dünne Hose. Die große (2 Jahre 3 Monate) trägt nur Kleidchen, wobei sie tatsächlich irgendwie nudistisch veranlagt ist ;) und sich lieber auszieht und nackig läuft. Also auf dem Camping Platz, am See oder zu Hause im garten darf sie so rumlaufen, auf der Straße meist im Kleidchen. Schuhe kann sie momentan garnicht leiden (oh Gott ich hoffe das ändert sich auf den Herbst hinunter ich kann sie von ihren leuchtenden sneakern überzeugen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten im Haus bleiben. Wenn es drinnen auch sehr heiß ist reicht nur eine pampers und dann auf eine Baumwolldecke oder Handtuch legen.

Falls du raus musst oder es in der Wohnung noch wärmer ist als draußen, dann im Schatten bleiben und für ausreichend Luftzirkulation im Kinderwagen sorgen. Da reicht ein Body.

Und die pampers würde ich öfter wechseln als sonst, damit sich da die Hitze nicht so staut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Pampers und ein dünnes t shirt 😂gut eincremen und für ordentlich schatten sorgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Kleine ist letztes Jahr im Juni geboren ... als es dann letzten Juli 40 Grad hatte, bin ich nur früh um acht raus. Und dann hatte die Kleine nur einen Body an und lag im Schatten im Kinderwagen. Musste ich nach acht mal raus, hatte sie oft auch nur Windeln an.

Jetzt mit einem Jahr trägt meist nur T-Shirt und Windel. Und beim rausgehen dann noch eine kurze dünne Hose und Sandalen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliija1996
26.08.2016, 21:06

Ja bei 40 Grad würde ich ihn nur Windeln anlassen 😁

0

Also bei meinen grossen da laufen sie entweder mit windeln oder Unterhosen rum, im garten und die kleine auch. Unterwegs möglichst dünn, ich zieh drunter dann keinen body mehr an sondern direkt über die windel eine dünne Hose und ein shirt oder röckchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Hause maximal die Popolino. Unterwegs - nur wenn es sein muss - kürzes Höschen und kurzärmeliges Hemdchen. Wegen der Sonne, muss aber eine Mütze sein; am besten aber möglichst für Schatten sorgen, dann kann die Mütze solange auch in der Tasche bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Baby bleibe ich so weit möglich bei Temperaturen über 30° drinnen. Draußen im wagen bekommt es nur einen body an und einen schattenspender über den wagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze lüftige Hose und lüftiges T-Shirt oder einfach ein Dünner Body.

Wenn sie draußen ist wird sie mit Sunblocker eingeschmiert und bekommt ein leichten Häubchen aufgesetzt - Schatten ist natürlich pflicht und ich bin eigentlich mit meiner kleinen nur Vormittags draußen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?