baby katze voll gekotet

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erst mal, nimm ein feuchtwarmes, nicht nasses Tuch und putz das Gröbste weg, den Rest macht dann Deine Katze. Dabei kannst Du sie mit dem Mamigriff im Nacken festhalten. Dann solltest Du kontrollieren, ob Deine Katze Durchfall hat, was ich annehme und wenn ja solltest Du erst mal darauf achten, dass Deine Katze viel trinkt und dann so schnell wie möglich mit ihr zum Tierarzt gehen, aber nicht, um den Kot zu entfernen, sondern um rauszufinden, warum sie Durchfall hat.

Da braucht man nicht zum Tierarzt gehen. Jedenfalls nicht zum Popo waschen.

Schnapp die Katze,klemm sie dir praktisch unter den Arm. Aber so rum, dass der Po vorn zu dir zeigt. Halt sie gut fest und putz ihrn den Po. Musst dabei aufpassen, dass du die Pfoten auch gut festhälst. Und dann nimm einen alten Waschlappen von dir mitr warmem Wasser und rubbel es sauber. Hinterher abtrocknen.

Den rest putzt sie sich schon ab.

Wegen des Durchfalls, welchen sie wohl hat , würde ich zum TA gehen.

Mein kleiner Kater hatte sich als Kind auch immer eingekotet und genau das gemacht was deddeine jetzt auch macht. Ich hab ihn mir dann immer gleich nach dem Toilettengang geschnappt.

Das ging bal d ganz gut, weil er sich dran gewöhnt hatte.

Pack sie ganz leicht beim Fell im Nacken, dann wird sie ruhig und lässt sich putzen ;)

Musst halt Katzenmama spielen :)

Badboy37 29.10.2012, 05:52

aber nich so doll anfassen... wenn sie schreit oder weint lass sie schreien oder weinen ;) würde des nun aber nicht mit viel wasser machen !

Wasser + Katzen = unschöne mischung für uns Menschen! <= zumindestens meine erfahrung!

0

Was möchtest Du wissen?