Baby Katze schläft nur noch?

8 Antworten

Hallo,

Dass eine Katze viel schläft, ist vollkommen normal, da bilden Kitten keine Ausnahme, auch diese schlafen verhältnismäßg viel. Aber anscheinend schläft sie ja mehr als sonst, da kann also durchaus mehr dahinterstecken. Vielleicht macht sie aber auch nur die Nacht zum Tag. Im Allgemeinen ist eine plötzliche Veränderung von Verhaltensweisen einer Katze nicht normal. Dass du zum Tierarzt gehst, ist daher eine gute Idee.

Verhält sie sich denn sonst normal? Frisst sie, benutzt das Katzenklo und lässt sich zum Spielen animieren?

Ansonsten scheinst du das Kitten in Einzelhaltung zu halten. Ist das richtig? Falls ja, dann könnte es auch daran liegen. Womöglich ist sie einsam, schließlich ist Einzelhaltung von Katzen, insbesondere von Kitten, nicht artgerecht. In diesem Fall solltest du deinem Kitten einen Spielgefährten zur Verfügung stellen - dieses Mal aber von einem seriösen Anbieter. Einen seriösen Anbieter erkennst du daran, dass er seine Kitten frühestens mit einem Alter von zwölf Wochen und nicht in Einzelhaltung abgibt. Wenn die Kitten ausziehen, sind sie mehrfach entwurmt, zweimal geimpft, gechippt und natürlich gesund. Außerdem interessiert sich ein seriöser Anbieter dafür, wo seine Kitten hinkommen. Es finden viele Gespräche und auch ein Vorbesuch statt, bei denen er feststellt, ob du ein geeigneter Katzenhalter bist oder nicht. Auch nach dem Kauf steht er dir mit Rat und Tat zur Seite. Am besten siehst du dich einfach mal im Tierheim um.

Liebe Grüße und, falls überhaupt nötig, gute Besserung

Ich hab sie von einem Bauernhof der Besitzer war grade dabei alle kitten einschläfern zu lassen weil er sagte das es zu viele sind. Da hab ich sie einfach mit genommen war auch am selben Tag direkt beim Tierarzt und der meinte das sie gesund sei.

Ich hab noch einen Hund der Katzen liebt und die liegen eigentlich auch immer zusammen.

Aufs Katzenklo geht sie, zum Spielen animieren kann man sie leider garnicht :(

0
@Jessiileinchen

Oh nein! Und dann hast du die anderen Kitten einfach zum Sterben auf dem Bauernhof zurückgelassen? Das hätte ich nicht übers Herz gebracht. Ich hätte alle eingepackt und ins nächste Tierheim gebracht oder alleine vermittelt. Weißt du, ob die Kitten jetzt schon tot sind? Kein seriöser Tierarzt schläfert ein Tier ein, wenn es nicht notwendig ist.

Ein Hund ersetzt leider keinen Artgenossen. Bitte besorge deinem Kitten einen Katzenkumpel!

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

https://www.gutefrage.net/frage/kann-ich-meine-katze-bis-zum-naechsten-fruehling-in-einzelhaltung-und-freigang-halten?foundIn=unknown_listing (meine Antwort)

4
@Jessiileinchen

der Besitzer war grade dabei alle kitten einschläfern zu lassen weil er sagte das es zu viele sind

Wo? In Deutschland dürfen keine überzähligen Tiere getötet werden, die nicht unter Nutztiere fallen. Man hat dafür zu sorgen, dass keine ungewollte Nachzucht entsteht.

2
@William1307

Wenn der Bauer damit öfter Probleme hat schlag ihm mal vor Hilfe zu suchen. Manche Hilfsorganisationen in Deutschland kastrieren dann die Katzen mithilfe von spenden, dann muss er auch keine Babykatzen mehr töten!

1

Wie ist denn ihr Appetit - frisst sie? Zeigt sie sonst Symptome (Fieber)?

Katzen in diesem Alter sind normalerweise verspielt, aufgeweckt und neugierig - aber gut möglich, dass sie - nachdem sie den Tag verpennt hat - die Nacht durchmacht! ;-)

Ändert sich ihr Zustand nicht und/oder hat sie Fieber/frisst nicht, solltest Du auf jeden Fall mit der kleinen gleich morgen zum Tierarzt! Junge Katzen trocknen schnell aus und da sie ihren Flüssigkeitsbedarf hauptsächlich über das Futter decken, ist es kritisch, wenn sie längere Zeit nichts fressen!

Alles Gute für die Fellnase!

Also als ich sie vor das Futter gesetzt hab hat sie etwas Trockenfutter gegessen.

Danke 

0
@Jessiileinchen

Oh nein, bitte lasse das Trockenfutter weg, das ist sehr ungesund! In den Napf einer Katze gehört kein Trockenfutter, sondern hochwertiges Nassfutter mit mindestens 60% bis 70% Fleisch und gute tierische Nebenerzeugnisse und ohne Zucker, Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Unter https://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-futter-fuer-8-wochen-alte-katze?foundIn=list-answers-by-user#answer-260767647 findest du noch eine Antwort von mir zur Fütterung von Kitten (unterer Teil).

2
@Jessiileinchen

Welches Nassfutter? Wenn das Kitten Hunger hat, dann wird es auch fressen. Stelle ihm das Nassfutter immer mal wieder hin. Wenn es nicht frisst, dann stelle es weg. Länger als von morgens bis abends sollte das Kitten aber nicht ohne Futter sein. Gewöhne deinem Kitten das Trockenfutter gar nicht erst an.

1

Du hast die Katze seit 1 Woche richtig ?  Das war für das kleine Tier eine aufregende und stressige Woche. Meinst Du nicht daß sie einfach nach diesem ganzen Streß einfach erschöpft ist ?

Wenn sie sonst normal erscheint - kein Fieber, kein Ausfluß aus Nase oder Augen, sie frißt und trinkt und auch sonst keinen kranken Eindruck macht, würde ich das Tierchen einfach mal schlafen lassen.

Aber wenn sie keine Nahrung zu sich nimmt - ab zum Tierarzt. Es kann natürlich sein, daß sie eine Krankheit "ausbrütet"... Ist sie denn schon geimpft ?  Oder vor kurzem geimpft worden ?  Dann wäre schlafen auch normal.

Stimmt, sie könnte auch einfach nur erschöpft von dem Umzug sein. Auch das mit der Impfung wäre möglich. Auf sowas Einfaches bin ich gar nicht gekommen.

0
@BrightSunrise

Eben :-)  Nicht immer gleich an das schlimmste denken sondern an das Naheliegende...

0

Gegen was sollte ich meine "draußen-Katze" Impfen lassen?

Habe ein kleines Kätzchen das nächste Woche bereit zum Impfen ist.

Der Tierarzt wird mir natürlich das komplettpaket empfehlen. aber was ist wirklich wichtig?

Die Katze wird auch in rauer Natur Freigang haben!

...zur Frage

Meine Katze hat immernoch Angst?

Hey, ich war gestern mit meiner Katze (sie ist 9 Monate alt) zum ersten mal beim Tierarzt weil sie eine Impfung bekommen hat und gechipt wurde. Seit wir dann die Box in der sie drin war hochgehoben haben und im Auto waren hatte sie richtig Angst, man hat gesehen das ihr Herz richtig schnell geklopft hat. Aber sie hat garnicht gemiaut oder so und war auch beim Tierarzt die ganze Zeit leise. Sie war richtig brav und hat sich bei der Impfung auch garnicht gewehrt und wollte nicht wegrennen, nur ihr Herz hat die ganze Zeit so schnell geklopft. Als wir wieder zuhause waren hat sie erstmal richtig gezittert, dann ist sie voll durchgedreht und rumgerannt und danach ist sie in ihre Höhle in der sie meistens schläft gegangen und sie kommt nur zum Essen raus. Meine Mutter meinte sie ist einfach nur immernoch geschockt wegen dem Tierarzt Besuch. Wird sie sich schon selber davon erholen oder sollen wir irgendwas tun?

...zur Frage

Katze im Bett - ist das gefährlich?

Ich habe ein kleines Kätzchen, das bei mir im Bett schläft. Meine Frage dazu lautet; ist das eigentlich gefährlich? Kann ich davon ernst erkranken?

...zur Frage

Meine Katze schläft nirgendwo?

Also ich habe das problem das meine katze kein platz mag also sie hat ein kleines kuschelbett da schläft sie auch nicht. zu Not schläft sie einfach auf den Boden.Sieg mag kein platz.

...zur Frage

Katze hat Durchfall und komische Augen?

Meine Katze( 5 Jahre alt) hat seit gestern Durchfall. Seit heute hat sie ungewöhnliche Augen. Sie sind sehr nass und ich hab das Gefühl, das sie kleiner geworden sind. Appetit hat sie auch nicht mehr und schläft mehr als sonst. Mein Tierarzt hat leider erst wieder Montag auf. Ich hoffe, ihr wisst was, das es meiner Katze wieder besser geht.

...zur Frage

Wie bringt man eine Katze dazu in meinem Bett zu schlafen?

Ich hab ein kleines Kätzchen und möchte, dass es in meinem Bett schläft. Wie bring ich sie dazu? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?