Baby Katze Impfung?

6 Antworten

Wäre gerade bei einer Babykatze schon vernünftig, damit es eine Grundimmunisierung hat. Wir haben unsere alle (alles Freigänger) in den ersten 2 Jahren regelmäßig gegen die üblichen Krankheiten impfen lassen, danach nicht mehr. Zumal eine Impfung auch nicht sicher schützt. Ist Ansichtssache.

Grundimmunisierung sind 2 Impfungen und jede kostet, glaub ich um die 50 EUR (ohne Tollwut): Das sollte eir die Katze wert sein.

Ich würde dir eine Impfung empfehlen, die Jährliche Impfung kosten um die 100 euro und wenn du deine katze nach draußen lässt dann könnte sie irgendwelche krankheiten zB von Wildtieren bekommen und von Flöhen bist du durch die impfung aber nicht befreit

EINE babykatze? ich hoffe die soll später freigang bekommen, denn einzelhaltung ist grad für kitten höchst grausam :(

die grundimmunisierung ist wichtig, schnupfen und seuche, für haus- wie wohungskatzen. kostet pro impfung ca 30 bis 35 euro. die ersten beiden sind bei einem kitten aus guter quelle schon gemacht. eigentlich wird ein kitten mit 8 udn 12 wochen geimpft und danach erst abgegeben. mit einem jahr muss dann noch ne impfung gemacht werden

teuer wird die kastra, die auch für wohnungskatzen unbedingt sein muss. ca 100 euro. zu empfehlen ist außerdem der chip, ca 30 euro

flöhe haben mit impfung nichts zu tun. jede katze kann flöhe und pilze bekommen, auch wohnungskatzen.

aber wenn du schon an der impfung sparen willst.. ein klinikaufenthalt eines meiner kater hat mit 750 euro gekostet, und da war nichtmal ne op nötig. kannst du sowas überhaupt bezahlen? hast du die finanziellen mittel für katzenhaltung?

Was möchtest Du wissen?