Baby Katze hat Durchfall und ist nicht mehr stubenrein

13 Antworten

Dann habt ihr den Kleinen also mit nur acht Wochen bekommen. Welcher verantwortungslose Hinterhof-Vermehrer gibt denn Kidden so früh ab? Bekommt er jetzt anderes Futter, als vorher beim alten Besitzer? Möglicherweise liegt es daran, dass das Futter zu schnell umgestellt wurde. Auf jeden Fall würde ich mit einer so jungen Katze so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen. Kidden können innerhalb weniger Stunden dehydrieren, wenn sie Durchfall haben.

Vielleicht hat er auch Würmer.

0

dein mietzekätzchen kann den stuhlgang nicht halten deshalb macht er in die ecken du musst dringend zum tierarzt er verliert ganz viel flüssigkeit und anscheinend hat er auch schmerzen warum also noch abwarten

ab zum arzt. ihr habt da ein kleinstkind das eigentlich zur mama gehört und es hat durchfall. kleine kinder dehydrieren extrem schnell, das ist lebensgefährlich. bitte nciht weiter abwarten. kein trockenfutter geben, das entzieht dem körper weiteres wasser weil es eben trocken ist. nur nasse nahrung

die unsauberkeit wird mit dem durchfall zusammenhängen denke ich.-kennst du bestimmt auch: plötzlich muss man auf einmal ganz plötzlich und unbedingt. anfallartig. geht katzen nicht anders. stellt ihm in jedes zimmer ein klo um kurze wege zu haben, das kann ihm dabei sehr helfen

wenn er gesund ist und sich erholt hat dann, bitte, vergesellschaftet ihn. er ist mal eben 4 wochen zu früh von mama weg. einzelhaltung ist füpr katzen so schon ne schlimme sache, er braucht aber dringend jemanden der ihm hilft alles zu lernen was mama ihm nicht mehr beibringen kann. das kann nur ne andere katze. der kamerad sollte 12 wochen alt und zweifach geimpft sein.

Bauchkrämpfe 1-3 Stunden bis zum erbrechen oder Durchfall?

Ich leide seit ca. zwei Jahren unter starken Bäuchkrämpfen die je nach Schubweise immer schlimmer werden,meine Bauchdecke ist meist total gespannt und wenn ein Krampf auftritt macht mein Bauch kurz geräusche. Die krämpfe dauern nicht lange, maximal 2 Minuten.Wenn ich diese Krämpfe bekomme und sie zu schlimm werden nehme ich ein Mittel gegen übelkeit. Buscopan hilft schon lange nicht mehr. Manchmal verschwinden die Krämpfe wenn ich das Mittel gegen übelkeit genommen Habe,wenn nicht sitze ich die ganze Zeit auf Toilette,da sich meistens ein enormer druck am After bildet. Gestern saß ich zweieinhalb Stunden auf Toilette...Die Krämpfe lassen auch erst nach bis sie mich zum Erbrechen bringen oder ich Durchfall bekomme. An meiner Ernährung kann es nicht liegen,ich habe sie durch diese Krämpfe sehr gesund umgestellt. Dies half auch eine Zeit aber die Krämpfe traten wieder auf. Beim Arzt war ich auch schon tausendmal,Der Arzt konnte nie was feststellen und das ging dann bis zur einer Darmspiegelung,sie meinten ich hätte einen Stressdarm was manchmal dazu führen könnte das ich eine Verstopfung bekomme,ich solle Stress Reduzieren etc. Ich habe meistens keinen Stress gehabt wenn die Krämpfe auftreten. Zum Arzt will ich auch nur noch ungern,da sie eh nichts festgestellt haben außer meinen Stressdarm. Die Krämpfe tauchen unabhäning von der Zeit auf. Es fühlt sich an als ob sich alles zusammen zieht im ganzen Bauchbereich,ich werde dann total blass und schwach und kann kaum auf irgendetwas reagieren und will nicht sprechen,da ich mich so schlecht fühle. Ich weiß echt nicht weiter...ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Hofkatze stubenrein machen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe 2 Hofkater (Timmy & Sammy), außerdem leben und fressen seit circa 2 Jahren auch noch zwei weitere Katzen bei uns. Der eine ist ein Kater, die andere eine Katze.

Besagte Katze hat im Mai/Juni diesen Jahres zwei Kätzchen zur Welt gebracht. Der eine ist im Tierheim (bzw. schon in einer neuen Familie.) und der andere, lebt nun bei uns. Anfangs war er noch sehr scheu, doch so langsam hat er sich an mich und meinen Vater gewöhnt.

Nun ist es so, dass Sammy und Lewis ins Haus dürfen, wenn es kalt ist. (Bevor ihr fragt warum Timmy nicht ins Haus darf; er ist sowas nicht gewöhnt, er war auch mal Jahrelang verschwunden...Halt ein waschechter Hof- und Straßenkater ;D)

Erstaunlicherweise musste ich Sammy nie Stubenrein machen, denn immer, wenn er sein Geschäft verrichten möchte (oder raus möchte) setzt er sich vor die Zimmertür und miaut.

Bei Lewis ist das nicht ganz so einfach, es ist nun ungefähr 5 mal vor gekommen, dass er ins Zimmer pinkelt. Meistens 'nur' auf den Teppich, wo es ist allzu schlimm ist, doch heute hat er auch noch auf meinen Ranzen gepinkelt...

Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich ihm beibringen kann, dass er sich bemerkbar machen soll, wenn er mal muss? Oder wie ich ihn, mit Katzenklo, stubenrein machen kann? Oder ist es dafür schon zu spät, weil er eben schon über ein halbes Jahr alt ist.

...zur Frage

Durchfall nach jedem Essen - was kann das sein?

Ich bekomme seit 5 Tagen, jedes Mal wenn ich etwas esse, egal was, sofort Bauchschmerzen und Durchfall. Ich esse zurzeit noch kaum was, da ich überhaupt kein Appetit mehr habe und mir teilweise vom Essen übel wird. Meistens besteht mein Tag aus einer Mahlzeit, die aber keine 5 Minuten in mir bleibt, da ich sofort wieder zur Toilette muss. Ich habe jetzt über das Wochenende schon 1,5 kg deswegen abgenommen. Mein Kreislauf macht auch ein bisschen Probleme, aber das hängt bestimmt damit zusammen, dass ich so wenig esse.

Habt ihr eine Idee, was das sein könnte und was ich dagegen tun könnte? Sollte ich deswegen einen Arzt aufsuchen oder dem ganzen noch bisschen Zeit geben? Danke, für alle Antworten :)

...zur Frage

Toiletten-Verbot im Job?

Eine allgemeine Frage: Wenn ich jetzt in einem Kurs beim Jobcenter bin bzw wenn ich irgendwo arbeite, kann man mir den gang zur Toilette verbieten? Selbst wenn es ganz dringendst ist?

Ich kenne das Problem noch von der Berufsschulzeit. Da gab es ein generelles Verbot zur Toilette während des Unterrichts zu gehen. Was aber, wenn man einen Durchfall auf einmal hat?

...zur Frage

HILFE! Meine Katze hat ins Bett gepinkelt! ABER WARUM?!

Hallo, meine Katze (19 Wochen, Freigänger) hat heute in mein Bett gepinkelt!!! Aber wieso? Sie ist stubenrein, hat ein Katzenklo im Keller, in das sie auch geht, sie hat aber schon 2 mal in die badewanne gekackt. einmal weil sie durchfall hatte und es nichtmehr bis zum katzenklo schaffte, und einmal weil sie warscheinlich gemeint hat "ihr macht da auch (also in klo daneben) euer geschäft, dann machs hald ich in der badewanne!"

Badewanne is ja noch einigermaßen in Ordnung, aber Bett pinkeln is einfach eckelhaft

Woran könnte das liegen? Sie ist doch stubenrein...

...zur Frage

Abführmittel bei Durchfall?

Hallo, wäre es sinnvoll bei Durchfall Abführmittel, wie z.B. Glaubersalz zu nehmen, damit man sich "entleert"? Ich mein, so lang nichts mehr drin ist, kann auch nichts rauskommen. Somit spart man sich doch die Bauchschmerzen und den mehrmaligen Gang auf die Toilette am Tag oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?