Baby Katze großziehen

8 Antworten

erstmal punkt 1. du hast bis jetzt mit der katze glück gehabt, bleibt nur zu hoffen das sie gesund bleibt. es ist völlig normal, was sie macht, katzen mögen entweder schmusen oder auch nicht. müßt ihr sehen, wie sie sich entwickelt. habt ihr schon den tierarzt besucht, wegen impfungen und wurmbefall.

Um mal auf deine eigentliche Frage zu dem Thema zu kommen, JA es ist normal. Wenn sie älter wird wird sie auch nicht mehr so beissen und kratzen und eher mal kuscheln wollen. Wie lange das allerdings dauert ist von Katze zu Katze verschieden. Meiner ist jetzt 3,5 Mon. und er fängt langsam an nicht mehr so viel zu kratzen und beissen, ausser wenn er seine kritischen 5 min. hat! Futter ist beides ok. Hört sich nur so an, keine Angst. Wenns ihr schmeckt soll sie fressen.

Ich werde wohl auch bald nach Polen fahren um mir eine Katze zu kaufen. Geil, da gibts schon Rassekatzen für 40 Euro. Die kriegt man aber auf 20 runtergehandelt.

Dieses gelaber wie oooh, da hast du aber nachher die Kosten wegen Tierarzt usw. könnt ihr euch klemmen. Wenn das Teil krank ist lässt man sie halt über die Straße laufen, lol. Das klappt wunderbar wenn man etwas Angelsehne über die Straße legt und am Ende wo die Katze sitzt ist ein Spielzeug, z.B. Stoffmaus, daran wird gezogen und zwar kurz bevor ein Auto heranrollt. Und dann holt man sich ne neue Katze.

Aber ich denke nicht das es so wie es im Fernsehen dramatisiert wird auch in Wirklichkeit aussieht in diesen Zucht-Stationen. Ist doch alles nur gepusht von den Zuchtverbänden in Deutschland weil die damit ne goldene Mark verdienen

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?