Baby in den ersten Wochen verloren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, du blutest! Ausser wenn du gar nicht vermutest/weisst, dass du schwanger bist, dann könnte man es einfach als starke Periode bemerken...

Bei einem sehr frühen Abgang könnte die Blutung als verspätete Periode angesehen werden. Stirbt das Kind später, merkst du frau das sicher. Denn das ganze Gewebe muss ja nach draußen, also hat Frau Blutungen und eventuell auch Wehen.

Entweder weißt du nicht, dass du schwanger bist, dann hast du starke Blutungen.....denkst, hey, das waren aber heftige Tage. Und wenn du es weißt, ja, dann bemerkst du es, WEIL du blutest.........

Wenn der Angang innerhalb des Zykluses ist, dann merkt man es in der Regel nicht. Bleibt die Periode aus und man bekommt dann Blutungen merkt man es, weil man ja eigentlich einen Test macht, wenn der Verdacht auf eine SS vorliegt.

Blutungen und starke Unterleibsschmerzen

Was möchtest Du wissen?