Baby.. Haut.. Rötlich.. Rau.

3 Antworten

Wie oft badet ihr sie? Und womit cremt ihr sie danach ein? Im Winter reagiert Babyhaut sehr sensibel auf Heizungsluft und Kälte. Gerade dann ist es wichtig, dass der natürliche Säureschutzmantel unterstützt wird. D.h.: nicht zu oft baden (alle 3 Tage ist okay) und danach mit möglichst natürlichen Cremes oder Ölen eincremen. Wir benutzen immer Olivenöl. Wichtig ist es auch, vor jedem Spaziergang in der Kälte das Gesicht einzucremen. Aber bloß nicht mit Feuchtigkeitscreme, sondern mit einer Fettcreme!

Ein Arzt wird es Dir beantworten .. Neurodermits, Allergie, einfach nur trockene Haut durch die Heizungswärme ..

Babys haben einfach noch eine empfindlichere haut als wir(sry für mein deutsch...) creme diese stellen doch mit baby-wundschutzcreme ein :)

Was möchtest Du wissen?