Baby hat Abends Bauchschmerzen, fast immer gleiche Zeit

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fenchel-Kümmel-Anis Tee, Kirschkernkissen auf den Bauch ... ansonsten trösten. Das ist ganz normal und geht vorbei. Danach kommen dann die Zähne.

trösten ist die allerbeste medizin :-)anis und kümmeltee hat meine tochter immer verweigert (überhaupt tee.. bis heute)...zähne waren wiederum halb so wild bei unserer tochter.mach der armen frau keine angst :-)

0
@AlteHexe

die Frau ist nicht "arm". Aber wie wir als Eltern alle wissen: Es hört nie auf,. dass man sich Sorgen macht

0

3-Monats-Koliken, zumindest würde ich darauf tippen. die Schmerzen kommen oftmals bevorzugt abends um die gleiche Zeit und die Tatsache, dass er anfängt zu pupsen, wenn du die Beine Richtung Bauch drückst, spricht auch dafür. Kirschkernkissen hat bei uns Wunder gewirkt - und natürlich gaaaanz viel kuscheln ;) Ansonsten hilft der Fliegergriff, dabei hat unsere meistens sofort aufgehört zu schreien!

Der Fliegergriff - (Schmerzen, Baby, Bauchschmerzen)

Hi, ich hatte 3 Kids und nur das dritte baby hatte das auch, das sind die sog. "Dreimonatskoliken", die sind nicht von der Ernährung abhängig (weil bei uns alle babys gleich ernährt worden sind, und zwar ohne stillen). Das kommt häufig vor und vergeht nach einiger zeit, aber es ist trotzdem schlimm, wenn das baby so schreit, bei uns hat am besten geholfen, wenn ich mir das baby auf den Bauch gelegt habe (Bauch auf bauch!) und hin- und hergeschauckelt bis es vorbei war. Dein Baby ist halt extrem empfindlich und feinfühlig, da muss man durch...) Außerdem habe wir in jedes Flächen Lefax getan, aber das geht bein stillen ja nicht, evtl. wenigstens 1x am Tag ein Fläschen mit lefax drin..?

Stechende Bauchschmerzen immer um die gleiche Zeit?

Guten abend zusammen! Ich habe schon seid ca 1-2 Monaten jeden Abend stechende Bauchschmerzen (Bauchnabelhöhe) Langsam stört es mich und ich stelle mir langsam die verschiedensten Theorien auf. Ich habe sie immer eine weile nachdem ich zu Abend gegessen habe. Heute mittag habe ich scharf gegessen (kann es daran evt liegen?) und habe mich in den letzten Tagen wegen der Weihnachtszeit auch richtig vollgefuttert. Auch nehme ich die Eisentablette. Es kommt hauptsächlich nur dann wenn ich gerade sitze. Ich frage mich schon ob ich Würmer hab, oder ob es nur davon kommt das ich abends teilweise nen vollen Magen habe (habe übern tag kaum Gelegnheit zu essen (sind meistens nur kleinigkeiten) und lange deshalb abends mehr zu) . Hattet ihr sowas auch schon mal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?